Verspätete Kofferzustellung an Urlaubsort (Entschädigung?)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mir ist das mal mit der Lufthansa passiert, da kam der Koffer einen Tag später und wurde mir ins Hotel geliefert! Ich hatte keine Unkosten, glaube aber, daß, wenn ich mir notwendige Artikel wie Zahnbürste oder etwas zum Anziehen gekauft hätte, weil es nötig war, hätte die Lufthansa das bezahlt. Ein anderes Mal ist mir das mit Austrian Air passiert, da kam der Koffer ca. 3 Tage später zu Hause an. Die Austrian hat mir, wenn ich mich recht erinnere, eine Entschädigung von DM 350,-- gezahlt.

350.- für einen verspäteten Koffer? Für die HEIMreise? Kann ich mir nicht vorstellen. Oder war hier auch der Flug entsprechend verspätet oder ausgefallen?

2

Das handhabt jede Fluggesellschaft anders. Mir ist das mal mit Air Berlin passiert und ich habe meinen Koffer erst einen Monat später ( als ich schon lange wieder zuhause war ) erhalten. Entschädigung gab es keine. Schaue dir deshalb die Bestimmungen der Airline an.

Air Berlin - jippeh ! Kommt mir bekannt vor :-(

1

"Nur" 38 Stunden? Ist nicht rekordverdächtig :)

Zur Frage: Was sagen die AGB von Veranstalter oder Fluggesellschaft? Worin liegt, außer dem Ärger, der Schaden? EU oder nicht EU? Normalerweise gilt mindestens das Montrealer Abkommen.

Danach steht nach entsprechender Reklamation vor Ort zunächst einmal eine Ersatzbeschaffung für die nächsten Stunden/ Tage bis zum Eintreffen des Koffers zu, der dann natürlich auch zugestellt werden muss. Mir wurde Gepäck schon mit einer Cessna nachgeflogen.

Anspruch besteht natürlich z. B. auf Zahnbürste und Pflegemittel sowie evtl. auf Kleidung und Unterwäsche etc. , was auch nachvollziehbar benötigt wird. Beim Flug in einen Campingurlaub sind das halt zunächst T-Shirts und keine Smokings. Das ist zunächst einmal mit der Gesellschaft abzuklären (Belege dann natürlich aufbewahren).

Den teuersten Schadensersatz, da gibt es in der Regel 1.100 Euro als Obergrenze, bekam mal eine Begleiterin bei einer Alaska-Tour. Hier fehlten mit dem Rucksack Bergstiefel, Steigeisen, Goretex-Bekleidung.

Wenn der Kofferinhalt übrigens wesentlich wertvoller ist, muss dies vor dem Flug angezeigt werden, falls man hierfür im Falle des Totalverlusts entschädigt werden wollte.

Du kannst dir das notwendigste kaufen, wenn der Koffer im Urlaubsort fehlt. Entweder du reichst die Rechnungen ein oder du bekommst pro Tag 50 USD pauschal bis maximal 3 Tage. Kommst du aber in deinem Heimatland an, steht dir nichts zu, da man davon ausgeht, dass du nicht deinen ganzen Hausstand in einem Koffer hast.

Ich habe auch schon zwei Tage auf meinen Koffer gewartet und habe nix bekommen. Was schreiben die AGB? Mach dich da mal schlau.

Hi Bubeck,

diese Frage wurde bereits vor fast 2 Jahren eingehend beantwortet. Solltest du zu dem Thema eine detaillierte Frage haben, dann empfehle ich dieselbe erneut zu deinem speziellen Problem zu stellen. Allein schon wegen der Übersichtlichkeit.

5x DH!

0

Was möchtest Du wissen?