Verpflegung auf Flug - verwirrende Angaben bei ebookers..

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der "Lufthansa Flug 7631" wird in Wirklichkeit von Continental Airlines mit einer Boeing 757-200 durchgeführt. Die Maschinen sind zwar sehr alt, aber technisch auf dem neusten Stand und bieten in jedem Sitz ein persönliches Entertainment-System. Aber das war ja nicht deine Frage! Zum Essen: bei Langstreckenflügen mit Continental Airlines kannst du grundsätzlich aus zwei verschiedenen Menüs auswählen (eines ist in der Regel vegetarisch). Getränke sind unbegrenzt frei (ohne Alkohol, da gibt es Einschränkungen). Mach dir also keine Gedanken und freu dich auf den Flug!

Hallo und danke! Vor allem für die Antwort auf meine Frage, aber natürlich auch für die Zusatzinfo :-) Alte Maschinen... da schreckt es mich zwar, aber wenn sich auf dem letzten Stand der Technik sind, ist das gut. Ich glaube, ein "echter" LH-Flug kostet 300 Euro mehr ;-)

0
@fraupaula

Na ja, mit den "alten Maschinen" nimm dir nicht zu Herzen. LH Flüge sind meiner Erfahrung nach fast immer am teuersten. Und im Service nicht unbedingt besser, grad bei USA Flügen. Und wenn du z.B. mit einer LH Boing 747-400 fliegen würdest, so wäre die noch älter. Also mach dir keine Gedanken! :-)

0
@schmucki

danke :-) Jetzt würd ich dir ja gern ein Sternchen geben, aber das geht nicht, weil (bis jetzt) niemand sonst geantwortet hat ;-)

0
@fraupaula

Wer weiss?! Vielleicht bekommst du ja noch bessere Antworten... :-)

0

Bei Langstreckenflügen gibt es grundsätzlich Essen.

Air India: Gepäck in Delhi durchcheckbar???

Hallo,

ich befinde mich gerade in Indien und werde in zwei Wochen meine Rückreise antreten. Ich habe diese bei fluege.de gebucht. Sie ist in drei Flüge geteilt. Der erste geht mit Air India von Chennai nach Delhi, wo das Flugzeug um 11:30 landet. Der zweite geht wieder mit Air India um 13:20 von Delhi nach Frankfurt und der dritte mit der Lufthansa um 21:45 von Frankfurt nach Berlin. Ich kann meinem Flugplan entnehmen, dass meine „E-Ticket-Beleg“-Nummer bei allen drei Flügen dieselbe und der „Buchungscode der Fluggesellschaft“ bei den beiden Flügen mit Air India derselbe ist. Ich fliege in Chennai am Anna International Terminal ab und lande in Delhi am Terminal 3. Mein Problem ist, dass die Zeit zwischen der Landung und dem Start in Delhi recht knapp bemessen ist. Wenn ich nach der Landung in Delhi auschecken und dann für den Flug nach Frankfurt wieder mit Gepäck einchecken muss, werde ich wohl den Flug nach Frankfurt verpassen.

Nun stellt sich mir die Frage, ob es nicht die Möglichkeit gibt, dass mein Gepäck, das ich in Chennai aufgebe, zumindest bis Frankfurt durchgecheckt wird.

In Frankfurt hätte ich genug Zeit, aus- und wieder einzuchecken, in Delhi aber kaum. Hat jemand Erfahrung mit Air India und/oder dem Delhi Airport? Oder vergleichbare Erfahrungen gemacht? Mein Eindruck ist, dass das möglich wäre, ich bin mir speziell in Indien diesbezüglich aber nicht hundertprozentig sicher. Falls die üblichen Hinweise, wie „ruf doch mal bei fluege.de“ oder „wende dich doch mal an Air India“ kommen, beides habe ich bereits getan. Bei fluege.de konnten sie mir keine sichere Auskunft geben und bei Air India war telefonisch bislang niemand zu erreichen und auf eine Antwort per Mail warte ich schon länger.

Vielen Dank schon einmal für Eure Mühen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?