Verkehrsregeln in Schweiz und Österreich genauso wie in Deutschland?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für die Schweiz:

  • Innerorts: 50 Km/h
  • Ausserorts: 80 Km/h
  • Autostrasse: 100 Km/h
  • Autobahn: 120 Km/h

  • Alkohollimite: 0.5 Promille (ab 0.8 Promille ist der Ausweis weg)

Aufgepasst: In der Schweiz sind die Bussen für zu schnelles Fahren (leider) sehr hoch! Auf der Autobahn JA NICHT SCHNELLER fahren als 19 Km/h über der Limite! Viele Blitzkasten (auch in den Leitplanken oder in "Biene Maja")!

Wichtigster Unterschied zu Deutschland: Die Autostrassen und Autobahnen sind in der Schweiz GRÜN ausgeschildert. Vignettenpflicht nicht vergessen (Vignette kann man beim Zoll oder auch beim ADAC kaufen).

Polizeiautos sind Weiss/Orange angemalt.

ich kann die antwort von alpharomeo nur bestätigen. die polizei in der schweiz greift hart duch. da ich hier lebe weiss ich was ich schreibe.vielleicht noch zur ergänzung, bei 30 km zu schnell ist der führerschein an ort und stelle beschlagnahmt. bringt viel äerger. also lieber anständig fahren. viel spass in der schweiz ein super schönes land.

Was möchtest Du wissen?