Verkehrsregeln für Radfahrer in Thailand bzgl. mehrspurigen Straßen

2 Antworten

Ich würde mich in Thailand mit einem Fahrrad nicht auf eine mehrspurige Straße trauen. Der Verkehr ist einfach zu unübersichtlich und es passieren sehr viele Unfälle. Es ist wunderschön kleinere Orte mit dem Fahrrad zu erkunden. In großen Städten würde ich dann aber auf Tuck Tucks, Taxis oder öffentliche Verkehrsmittel umsteigen. Die sind in Thailand sehr günstig und man spart sich den ganzen Stress mit dem Verkehr.

Ich bin noch nie in Thailand mit dem Fahrrad gefahren und habe es auch nicht vor. Aber ich habe dir hier einen sehr interessanten Bericht von einem "Verrückten" der in Bangkok schon mit dem Fahrrad unterwegs war. Lies dir seinen Bericht einfach mal durch. Vielleicht haben sich dann schon einige deiner Fagen geklärt. http://www.radfahren.mynetcologne.de/rad_thai.htm Auf jeden Fall wünsche ich dir, daß du gesund und munter wieder daheim ankommst.

Was möchtest Du wissen?