Verhaltensregeln für Frauen in Jordanien?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So gemütlich sie auch für die meisten Westler sind, in Jordanien haben sie nichts zu suchen: die Männershorts. In Jordanien legen die Menschen großen Wert auf gepflegte Kleidung und das Tragen von kurzen Hosen ist in den Augen jordanischer Männer lächerlich. Frauen sollten sich wie überall in der arabischen Welt nicht allzu freizügig kleiden. Obwohl liberal und tolerant, handelt es sich um ein islamisches Land. Auf Träger-Shirts, Miniröcke und tief dekolletierte Oberteile sollte man deshalb verzichten. In Petra, Aqaba und in internationalen Hotels allgemein ist man mit westlichen Sitten besser vertraut, weshalb hier sowie in den modernen Stadtvierteln von Amman (Shmisani, Abdoun) ein weitgehend westlicher Kleidungsstil üblich ist.

Quelle und weitere Tipps: http://www.geo.de/GEO/reisen/59307.html

Dem ist nichts hinzuzufügen-DH

0

Am besten ist es wenn du luftig aber trotzdem gut bedeckt bekleidet bist, zum Beispiel mit einem langen Rock. Es ist auch praktisch wenn du immer ein Tuch dabei hast, mit dem du dann Schultern und Arme bedecken kannst.

...schon, damit kein Sonnenbrand auftritt.

0

Was möchtest Du wissen?