Vereinigte Arabische Emirate im August?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir waren letztes Jahr Ende Juni / Anfang Juli in Dubai.... und eigentlich konnte man es da schon nur in geschlossenen, klimatisierten Räumen aushalten...selbst am Abend fehlt einem noch oft die Luft zum Atmen... Es ist nicht nur die Temperatur, es ist extrem drückend.... im Pool kann man es aushalten und im Schatten kurzzeitig, aber selbst kurze Fusswege innerhalb der Hotelanlage werden zur Tortur - den Strand kann man gar nicht nutzen - das Meerwasser zu warm - deshalb wird wegen Quallengefahr oft der Zugang nicht empfohlen.

Die Emirati selbst flüchten in dieser Zeit aus ihrem Land... es ist wirklich zu heiss...Schnäppchen hin oder her ... die Hotelangebote sind zwar supergünstig, aber leider kann man sich kaum im Freien aufhalten.

Letztendlich ist es genau deshalb auch so extrem günstig zu dieser Jahreszeit....

Darüberhinaus beginnt dieses Jahr bereits um den 21. August der Ramadan....

Fazit: Tu`s nicht !

Idealer ist der April oder der Herbst - nach dem Ramadan.

Lieben Gruss

Flug bei fluege.de gebucht und brauche nun dringend Hilfe!!

Hi allerseits, habe vor ein paar stunden bei Fluege.de 2 Flugtickets von der Airline Lufthansa für 2 personen nach istanbul gebucht. Der Flug insgesamt hat 410 € gekostet, jedochbei der Buchung betrug der Betrag plötzlich 530, 61 € undzwar aus dem Grund weil wir anscheinend eine Jahres Reiseversicherung abgeschlossen haben obwohl wir es abgewählt hatten!! Hab keine Ahnung was ich jetzt tun soll, habe grad bissle gegoogelt und hab sehr schlechte erfahrungen über fluege.de gelesen und habe jetzt schiss dass wir in die abzocke reingefallen sind :(

was ich ziemlich komisch finde ist jedoch, dass gleich nach der buchung eine "verbindliche buchungsanfrage" per e-mail bei uns ankam... das kann doch nicht einfach sein?! dann könnte doch jeder einfach unter meinem namen flüge buchen ohne bestätigung der email adresse. jetzt bekomme ich anscheinend nach 12 std eine bestätigungs email dass mein flug gebucht ist. das will ich aber nicht weil ich nicht extra fast 150 € für NIX bezahle!

hat jemand erfahrung? wie läuft das ab wenn ich es stornieren würde? oder kann ich die versicherung ändern? gibts eigentlich probleme am flughafen aufgrund fluege.de? ich fühl mich ver*****, dass ich schon davor angst habe, dass ich überhaupt nicht nach istanbul fliege.

Würde mich auf antworten freuen! LG

...zur Frage

Radfahren an der französischen Atlantikküste

Hallo, wir möchte dieses Jahr im Juli/August in Frankreich an der Atlantikküste Urlaub machen. (Ehepaar um die 50) Normalerweise war unser Urlaub bisher eher in Schweden und viel vom Radfahren geprägt. Kann man dort überhaupt radeln, oder ist es zu heiß und die Straßen zu voll. Gibt es Gegenden mit Ferienhäusern zu moderaten Preisen? Oder sollte man besser zelten? Wir brauchen keinen Trubel, sondern Ruhe und Natur.

...zur Frage

Mit russischem Pass aus Deutschland in die Vereinigten Arabischen Emirate reisen und zurück?

Hallo, als sogenannter Russlanddeutscher habe ich das Privileg zwei Staatsangehörigkeiten zu besitzen ohne mich für eine der beiden entscheiden zu müssen. Jetzt möchte ich bald aus privaten Gründen in die Vereinigten Arabischen Emirate reisen; dafür brauche ich aber einen Reisepass. Und hier stehe ich vor einem Problem: der neue sogenannte "ePass" der 10 Jahre Gültigkeit hat, verlangt die Abgabe von Fingerabdrücken; diese möchte ich aber aus persönlichen Gründen nicht abgeben. D.h. also, keine Fingerabdrücke = kein Reisepass (ePass). Um dieses Problem zu umgehen, habe ich mir immer einen vorläufigen Reisepass ausstellen lassen, der aber immer nur ein Jahr gültig ist, d.h. ich muss jedes Jahr aufs Neue Geld für diesen "Vorläufer" ausgeben um keine Fingerabdrücke abgeben zu müssen ;) Darum meine konkrete Frage: Kann ich mit meinem russischen Reisepass, der die Abgabe von Fingerabdrücken nicht kennt, von Deutschland aus in die VAE einreisen und von dort aus wieder nach Deutschland zurück? Oder wird man mich irgendwo an der Rückreise nach Deutschland hindern, da ich ja keinen deutschen sondern russischen Reisepass dabei habe. Zur Not habe ich ja immer noch meinen deutschen Personalausweis in der Tasche.

...zur Frage

Kann man in Dubai und Ras al Khaimah Ausflüge allein mit dem Leihwagen machen?

Wir möchten immer Land und Leute kennen lernen und hassen eigentlich dieses Sightseeing mit 50 Pers. und großem Bus. Deshalb meine Frage, ob man auch mit einem Leihwagen in den Vereinigten arabischen Emiraten Ausflüge selbst machen kann und wie es dort mit der Sicherheit aussieht. Meistens ist es noch dazu nicht viel teurer und man kann solange an einem Ort bleiben, wie man will. Welche Ausflüge kann man uns empfehlen?

...zur Frage

Kreta im Sommer zu empfehlen oder ist es zu heiß?

Hallöchen,wir überlegen nach Kreta in den Sommerurlaub zu fliegen! Jetzt habe ich gehört, dass es dort sehr heiß sein soll! Wir würden so Anfang August fahren, da es nicht anders möglich ist. Ist es so heiß, dass es kaum auszuhalten ist oder geht es noch einigermaßen, auch aufgrund des Meereswindes?Wer kann vielleicht aus Erfahrung berichten? Ich war im Sommer schon auf Mallorca oder Ischia, da hatte ich es wohl ausgehalten. Vielmehr geht aber wohl auch nicht. Habe Bedenken aufgrund der Hitze hinterher nur im Zimmer zu sein...

...zur Frage

Darf man Schweinefleisch in die Vereinigten Arabischen Emirate einführen?

Hallo! Ich besuche bald jemanden in Abu Dhabi und wollte ihm geräucherte Würstel mitbringen. Diese sind teilweise aus Schweinefleisch (das steht auch auf der Verpackung-allerdings in Deutsch). Ich habe einmal gelesen, dass Muslime keinesfalls Schweinefleisch einführen dürfen, aber wie schaut es mit Nicht-Muslimen aus? Falls es auch für Nicht-Muslime verboten ist: Was ist das Schlimmste, das mir passieren kann? Werden mir die Würstel 'nur' weggenommen, oder muss ich mit etwaigen Strafen rechnen? Dort zählt ja auch das Auspeitschen zu den Strafen... dem würde ich gerne entgehen ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?