Venedig, nur eine Nacht oder doch zwei?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

eine Nacht in Venedig--- ist eine nette Operette von Strauss, aber in "realo" nicht viel bringend....

Eine Nacht ist in jedem Fall sehr teuer, so teuer, dass es dir manchesmal sogar im gleichen Hotel bei 2 Nächten fast den selben "Tarif" kostet.....

Es gibt viele gute Hotels mit Angeboten 3+1 - das heisst, vier Nächte bleiben, nur drei zahlen....

Abgesehen davon, 24 Stunden in Venedig.... da würde deine Mutter hier bestenfalls "ein wenig Luft schnuppern"... und die Piazza und den Canale Grande....sehen.... mehr kaum!

LG Tintoretto

P.S.: nachts reisen und nur eine Nacht verbleiben, ist nicht nur für "Mütter" stressig, das ist eher eine Sache für Teenager.... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tintoretto
09.11.2011, 21:54

OMG - ich schrieb tatsächlich "Canale Grande" - ich meine natürlich Canal Grande.... scusi!

0

Halte eine Nacht für zu kurz. Dann hast du nicht wirklich Zeit dir alles in Ruhe anzugucken. Wenn man allerdings nur 1mal dort gewesen sein will - kann man das machen. Habe aber selbst die Erfahrung gemacht das 2 Nächte einfach sinnvoller sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf jeden Fall zwei Nächte in Venedig. und wieder meine Empfehlung: wegen Zimmer schaue bei www.hrs.de nach. Ich hasbe dort schon für 35,- Euro pro Nacht mit passablem Frünstück im Garten gebucht. Ein DZ wäre nur unwesentlich teuerer gewesen, eigentlich nur um das 2: Frühstück. Ausserhalb der Saison haben viele Hotels Sonderpreise. Da fällt mir das B & B Paradiso am Lido ein. 50,. Euro pro Nacht, Frühst+ck extra für ein riesiges DZ und der "Lidobus" hält praktisch vor der Tür. Venedig ist immer eine Reise wert auch wenn man dutzende Male dort war. Floribär

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnhaltER1960
11.11.2011, 00:55

Lido ist nicht Venedig.......

0

Ich kann da Seehund nur zustimmen. Ein Tag Venedig ist viel zu wenig. Dafür mußt du nicht so viele Stunden im Zug verbringen. Bleib zwei Nächte und ihr habat auf jeden Fall mehr davon. Aber ich frage mich auch, warum willst du nochmal mit deiner Mutter nach Venedig wenn ihr es doch schon kennt? Es gibt doch auch noch andere tolle Städte die sich zu entdecken lohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ganz kurz und knapp- da hast Du recht, eine Nacht wäre wirklich zu stressig. Also auf jeden Fall zwei. Und ausserdem: So gut kann man Venedig gar nicht kennen, dass sich zwei Nächte nicht lohnen würden :-) Und so schlecht kann ein einfaches Hotel auch nicht sein.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?