Venedig im August 2015 - was tun in der Stadt, wenn die Hitze zu groß wird?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey sepp2000

meinTipp: Einfach rumlaufen und das ansehen, was ihr eh geplant habt. Möglichst frühmorgens losstarten, dann kleine Siesta zu Mittag in gemütlichem Lokal und dann weiter “latschen“ (fahrt bloß nicht nach Murano in der Hitze, ganz furchtbar,kein Schatten, da die Häuser recht niedrig sind, und diesen Touristenkram kann man sich eh sparen, braucht kein Mensch).

Und: Man braucht in Venedig keine Klimaanlage, da man doch eh fast immer unterwegs ist, bis auf die paar Stunden in der Nacht, in denen man schläft.

Venedig ist sehr schön und hat viel zu bieten, da muss man nicht um 22.00 Uhr ins Bett fallen. Für einen ersten Besuch reichen dann auch 3 Tage.

Wünsche viel Spaß, tolle Stadt, die ich immer wieder gerne besuche, ungeachtet der Temperaturen!

Auch in Venedig kann man sich einen Ventilator besorgen  Sehr hübsche venezianische Fächer gibt es in jedem Maskengeschäft.  Lasst euch bloss Venedig nicht wegen der Hitze vermiesen.

Solltet ihr mit dem Auto fahren, da habt ihr sicher Platz für Sondergepäck (Rückbank)!! Dann nehmt doch einen normal grossen Ventilator mit, das hilft uns hier in der schwülen Hitze im Rhein-Main-Gebiet sehr. Besonders Nachts zum schlafen! ;-)

Gibt es in Venedig ein empfehlenswertes Hotel, an dem man sein Auto unterstellen kann?

Wir müssen nicht direkt am Canale wohnen - die Preise dort sind auch recht hoch, so wie ich gesehen habe. Gibt es ein gutes Hotel, welches evtl. etwas außerhalb liegt und daher Unterstellmöglichkeiten für das Auto bietet? Mit guter Anbindung an alle Sehenswürdigkeiten?

...zur Frage

Welche ist für euch die schönste Kirche in Venedig - welche sollte man unbedingt sehen?

Ein paar Freunde fahren nach Venedig und suchen nach ein paar Tipps die nicht in jedem Reiseführer stehen. Klar, wollen sie die Markuskirche sehen aber vielleicht habt ihr ja noch den ein oder anderen Tipp für mich? Welche Kirche in Venedig ist besonders sehenswert - was meint ihr?

...zur Frage

Wer war schon im Theater in Venedig und kann mir ein paar Informationen geben?

Meine Tochter und ich planen eine Reise zum Karneval nach Venedig. Wenn wir schon einmal in der Stadt sind, würde ich auch gerne ins Theater gehen. Ist das kurzfristig möglich? Wo gibt es Informationen zum Programm - und gibt es die auch auf Deutsch? Sind die Karten sehr teuer? Wie elegant sollte ich mich anziehen? Wer war schon im Theater ( es heisst Teatro La Fenice, oder?) und kann mir ein bisschen was erklären? Über ein paar Tipps würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Wie kommt man von Stadtteil Mestre am besten zum Markusplatz in Venedig?

Wir haben für September ein Hotel in Venedigs Stadtteil Mestre gebucht, da wir mit dem Auto anreisen und dieses dort bewacht stehen lassen können. Wie kommt man von dort aus am besten zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt? Gibt es z.B. auch Mehrtages-Tickets, die den Transfer vergünstigen?

...zur Frage

Wenn wir jetzt spontan nach Venedig aufbrechen, haben wir dann die Chance auf zwei freie DZ?

Ist es eurer Meinung nach sinnvoll, spontan nach Venedig aufzubrechen um dort Silvester zu feiern? Haben wir eine gute Chance zwei freie Doppelzimmer zu finden? Falls nicht, wo könnten wir alternativ unterkommen? Irgendwelche Vorschläge?

...zur Frage

Was meint ihr - ein Kurztripp nach Venedig - wegen des Karnevals - lohnt sich das?

Wer war schon beim Karneval in Venedig und kann mir sagen, ob sich ein Kurztripp für ein verlängertes Wochenende lohnt? Bekommt man eine bezahlbare Unterkunft, oder kann man das gleich vergessen? Sollte man organisiert fahren oder kann man sich einfach so ins Getümmel stürzen? Was meint ihr - wozu würdet ihr mir raten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?