Vater-Sohn Abenteuerwochenende auf dem Fluß geplant, wo kann ich ein Floß buchen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich selber hab das mit dem Floss noch nicht gemacht, aber eine Freundin mit ihren Kindern und zwar in Feldberg im Schwarzwald. Die fanden es super. Schau dir mal die Seite von Active Tours an, da gibts auch noch andere interessante und abenteuerliche Ausfluege.

http://www.activetours-feldberg.de/sommer/flossfahrt.html

Was ich selber schon gemacht habe, aber nichts mit Flossfahren zu tun hat ist das Erlebnisswandern im Schwarzwald mit Adventure World. Das ist sicherlich ein Abenteuer ist fuer gross und klein. Man wird von einer Bruecke in ein Flussbett abgeseilt und dann gehts weiter mit einer Flussbettwanderung. Es gibt alternativ auch einen Weg zu Fuß! Über große und kleine Felsen geht es dann kletternd und springend durch das faszinierende Murgflussbett. Danach gehts weiter zum reinschnuppern ins Rafting. Haeng dir den Link noch an :) lg

Da fällt mir spontan das FP Familiencamp ein, wo ich mit meinem Sohn einen schönen Familienurlaub verbracht habe. Die bieten spezielle Angebote für alleinerziehende Singles mit Kind: https://www.fp-familiencamp.de/single-kind-reisen/

Da könnt Ihr unter anderem mit dem Floß fahren, im Kanu paddeln, Bogenschießen und andere Abenteuer erleben. Meinem Kind hat der Urlaub super gefallen und auch ich als alleinerziehende Mutter hatte meinen Spaß. Es waren auch viele Väter mit ihren Söhnen und Töchtern dabei. Ich denke, das würde euch gefallen.

Man kann z. B. in Neustrelitz oder an anderen Seen im Müritz-Gebiet ein Floß mit einer kleinen Hütte darauf mieten und hat dann das Seengebiet, das von der Havel durchflossen wird, vor sich.

Davon habe ich auch schon gehört. Für eine Art Abenteuerurlaub eignet sich die mecklenburgische Seenplatte hervorragend. Die zahlreichen Seen als auch deren Flüsse, die zugegebenermaßen nicht die stärksten Strömungen aufweisen, würden sich für so einen Abenteuertrip hervorragend eignen. Es müssen ja keine großen Flüsse mit Schiffsverkehr sein und genau deshalb eignen sich die Flüsse in der Seenplatte sehr gut dafür, da sie zumeist etwas schmaler und ruhiger sind. Hier findest du ein paar bestimmt nützliche Hinweise zur Routenplanung etc.

http://landkreismecklenburgischeseenplatte.com/urlaub-an-der-mecklenburgischen-seenplatte/

Ideen für Pfingsten gesucht in Deutschland?

Hallo zusammen, wir zerbrechen uns den Kopf, was die Pfingstferien 14. bis 21.5. angeht. Wir möchten gerne verreisen, wissen aber nicht wohin. Folgende Kriterien haben wir:

  • wir sind 2 Erwachsene und 1 Kind, 8 Jahre
  • wir sind gerne in der Natur, gerne abwechslungsreich mit Felsen, Wiesen, Wäldern, Flüssen, Seen, Meer und und und
  • die Grossen wandern gerne, das Kind nicht so gerne, es sei denn, es gibt Attraktionen dabei
  • wir wünschen uns Aktivferien, was bedeuten kann, wandern, klettern, Kanufahren, Fahrradfahren etc.
  • es soll Ferien in Bewegung/im Fluss sein, eher nicht Stadtbesichtigungen
  • es sollte bis ca 4 Autostunden um Heidelberg liegen
  • es soll kein klassischer Urlaub sein nach Art: Wir fahren nach A und machen von dort ein paar Ausflüge.

Wir dachten an folgendes bereits, was wegfällt: - wandern von Bauernhof zu Bauernhof mit Schlafen im Stroh. Fällt weg, weil das Kind wohl streikt - Kletterkurs fürs Kind, wandern für die Grossen: keinen Kurs gefunden in dieser Zeit - Wohnmobil mit 2-3 Stationen: Die Kosten für Mobil plus Extras sind höher als ein schönes Hotel - Jugendherbergen: entweder sind die JHB muffig oder haben kein entsprechendes Programm - Radtour von A nach B nach C. Zu heikel, Kind ist lange nicht mehr gefahren, zudem zu Wetterabhängig.

Seufz...wer hat Ideen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?