USA Visumsantrag für Auswanderung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

das ist ein großer Schritt, ich wünsche dir starke Nerven und viel Erfolg. Gerade für das Visum und das Arbeitsrecht, bzw. die Haftungen solltest du dir jemanden zur Seite stellen. Denn diese Bestimmungen sind äußerst undurchsichtig für uns Deutschen und Fehler werden vom Systemhart bestraft.

Ich rate dir zu einem Seminar oder Meeting der GATA (German American Trade Association), die dieses Jahr noch einige Stationen anfährt (München, Stuttgart). Wenn du dazu noch Informationen brauchst, wende dich direkt an die Organisation: http://american-trade.org/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauss
04.06.2016, 20:28

In dieses irre Land wanderte ich nicht einmal zum Sterben aus... 😬Kanada wäre die Alternative. Ansonsten die Dtsch.- Amerik. Handelskammer kontaktieren. Dort gibt's ganz gute Infos. 

Viel Erfolg und vor allem eine gute Gesundheit  (schon mit einer ersten ernsthaften Erkrankung bist Du im früheren Traumland und heutigem Alptraum USA schnell pleite)

0

Was möchtest Du wissen?