usa- jameika und wiedereinreise usa

2 Antworten

Esgibt keinerlei Rechtsanspruch auf die von Dir genannten 90 Tage - bei jeder Einreise hat der zuständige Immigration Officer die Entscheidung, wie lange gültig der von ihm erteilte Aufenhaltsstempel sein wird. Wenn Du also gefragt wirst, wie lange Du bleiben möchtest und Du antwortest miit 85 Tagen, ist das schon mal einigermaßen auffällig...

Ansonsten hat tauss recht - auch die Wiedereinreise aus der Karibik ändert nicht an dem im Ganzen genehmigten Aufenthalt, im höchsten Fall also mit ESTA von 90 Tagen!

Ein Aufenthalt in Kanada und AUCH in der Karibik gilt nach meiner Kenntnis nicht als Ausreise, nach der das Spiel dann immer von vorne los geht. Hier würde ich mich unmittelbar beim Konsulat nochmals EXAKT erkundigen.

Und selbst WENN die "You're Welcome" sagen: Sollten die Herrschaften der Migrationbehörde schlecht gelaunt sein, sagen Sie NEIN, sobald sie auch nur annähernd den Eindruck haben, dass hier getrickst wird.

Diese Kenntnis ist absolut korrekt.

0

Was möchtest Du wissen?