US Greencard zurückgeben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deiner Frage ist auf jeden Fall zu entnehmen, dass du nicht wirklich die Greencard (permanent resident card) meinst. Denn diese muss niemals abgegeben werden, da sie eine unbegrenzte Aufenthaltsgenehmigung darstellt.

Du meinst lediglich das grüne Ausreiseformular I-94W, welches in die Reisepässe geheftet wurde. Dieses Formular musste in der Tat bei Ausreise abgegeben werdem, ansonsten hätte es Probleme bei der nächsten Einreise geben können. Wie du sicherlich bemerkst, schreibe ich in der Vergangenheit. Seit dem 8. September 2010 gibt es das Formular I-94W nicht mehr. Du musst dir also keine weiteren Gedanken machen. Ein- und Ausreise werden nun elektronisch dokumentiert. Das Ausfüllen an Bord gehört auch der Vergangenheit an dank ESTA.

Ok, dann weiß ich jetzt auch Bescheid, dass das Formular nun tatsächlich der Vergangenheit angehört...

0

Danke für die Antwort!

Ich bin von Kanada aus mit einem Reisebus eingereist und zwar am 12. Oktober 2010 und habe so ein Formular I-94W (laut dem Reiseleiter eine Greencard) erhalten, welches sich jetzt im meinem Reisepass befindet. Im Moment bin ich wieder in Kanada und werde nächste Woche zurück nach Deutschland fliegen.

Muss ich es nun zurück geben oder nicht, da ich es ja anscheinend gar nicht mehr erhalten hätte sollen?

0
@H1nkebein

Die Abschaffung bezieht sich (momentan noch) leider nur auf den Flugverkehr. Bei Ein- und Ausreise über den Landweg gibt es dieses Formular noch. CBP schreibt dazu: "It is important to note that the CBP Form I-94W will continue to be required at land borders." Normal hättest du den Abschnitt bei einem kanadischen Grenzbeamten abgeben müssen: "If you are departing by land and you will not be returning to the United States within 30 days, please turn the I-94W into the Canadian authorities when crossing the Canadian border." Da du den Abschnitt nicht abgegeben hast, könnte es bei der nächsten Einreise zu Problemen führen.

0
@schmucki

Dazu der folgende Hinweis der CBP: "Es können sich ernste Probleme ergeben, falls die Abgabe des I-94W Formulars bei der Ausreise aus den USA nicht erfolgt sein sollte. Ohne diesen Nachweis der Ausreise werden Sie in unserem System als ein sogenannter "Overstay" geführt. Dies bedeutet, dass Sie über den genehmigten Zeitraum hinaus in den USA geblieben sind und Ihnen die Wiedereinreise in die USA verweigert werden würde. Sollten Sie versäumt haben, Ihr I-94W Formular abzugeben, schicken Sie es bitte -zusammen mit allen Unterlagen, die beweisen, dass Sie die USA verlassen haben- an folgende Adresse: ACS Inc. - 1084 South Laurel Rd. - London, Kentucky 40744 - USA / Ein Nachweis über Ihre erfolgte Ausreise kann u.a. die Bordkarte Ihres Fluges sein. Bei der Landausreise (nach Kanada oder Mexiko) ist der Nachweis, dass Sie das Land tatsächlich an dem von Ihnen angegebenen Datum verlassen haben, wesentlich schwieriger zu erbringen. Falls Sie Unterlagen über die Ankunft in Ihrem Heimatland haben sollten (z.B. ein Stempel im Reisepass), sollten Sie bitte eine Kopie davon einsenden. Falls die oben genannte Abteilung keinerlei unterstützende Unterlagen erhält, welche Ihre Behauptung belegen, die USA an einem bestimmten Datum verlassen zu haben, gibt es keinerlei Garantie dafür, dass ein entsprechender Vermerk in Ihrem Eintrag gemacht wird. Wir empfehlen Ihnen dringend, Kopien der bei ACS Inc. eingereichten Unterlagen aufzubewahren und diese bei der nächsten Einreise in die USA bereitzuhalten, falls der CBP Beamte Fragen zu Ihrer Einreiseberechtigung stellen sollte." Ich hoffe, dir weitergeholfen zu haben.

0

"Die normale Greencard für 90 Tage" - was soll das sein? Und was hat ein Reiseleiter damit zu tun?

Das besondere an der Green Card ist doch, daß sie eine zeitlich unbeschränkte Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung für die USA darstellt!

Irgendetwas scheinst Du und Dein Reiseleiter da durcheinander zu bringen...

Howdy, eine Greencard ist nicht "grün", sie sieht eher wie ein Führerschein im Kreditkartenformat aus. Das bisherige Einreiseformular war grün, daher die Verwechslung, wie schon von den Vorschreibern angedeutet. Birdy amerikainfo.info

Was möchtest Du wissen?