US Führerschein bei über 90 Tagen

1 Antwort

Also ich war mal als AuPair in den USA und dann war folgendes: mein Führerschein war nur 90 Tage gültig. Ich musste ein amerikanischen Führerschein machen. Die Versicherung wollte das so. Die Polizisiten, die mal ein deutsches AuPair mit Internationalen Führerschein aufhielten, kannten das nicht. Und haben den internationalen Führerschein als solchen gar nicht anerkannt. Deshalb bezweifle ich dessen Wirksamkeit. In CA kostete der Führerschein vor 10 Jahren ganze 12 Dollar :) !! Dabei hast du 2 Theorie Anläufe und 2 Fahrtests. Die Theorie kannst du dir bereits im Internet durchlesen und sogar Tests machen (http://dmv.ca.gov/pubs/interactive/tdrive/exam.htm)

Wobei ich aber in deinem Fall bedenken habe: kannst du in den USA überhaupt ein Auto anmelden ohne Wohnsitz? Oder kennst du jemand der auf seiner Adresse sich ein Auto anmelden lässt? Die Antwort dazu kannst du sicher auf dmv.ca.gov finden.

Auf alle Fälle viel Spaß!

Was möchtest Du wissen?