Ursprüngliches Restaurant in Finikounda, Griechenland?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Finikonda ist ja sehr übersichtlich von der Größe her und schon gut von Touristen frequentiert. Aber ein paar Perlen gibt es schon dort:

Taverne Dionysos Das letzte Restaurant an der Uferpromenade von Finikounda (Richtung Hafen) ist die Taverne Dionysos.

Taverne Mytilini liegt am rund 2km langen Sandstrand unmittelbar westlich von Finikounda. Fast direkt am Anfang des Strandes von Finikounda kommend. Noch gut zu Fuß erreichbar.

Die Taverne von Panagiotis, ein altes, erst vor ca. 2 Jahren renoviertes Steinhaus, liegt in Mesochori, etwas oberhalb von Pylos. Von Methoni kommend auf der Hügelkuppe vor der Abfahrt nach Pylos rechts abbiegen, dann etwa 3 km bis Mesochori fahren. Im Ort die zweite Straße nach dem Kafenion an der Hauptstraße links abbiegen. Nach etwa 100 m befindet sich das Haus. Tolle Küche mit Spezialitäten der Region, abseits von Mousaka und Co. Das Preis- Leistungsverhältnis ist sensationell!

Restaurant "To Kyma"mitten in Finikounda. Typisch heimische Küche bei Sophia und Jannis Moudakis! Am Grill steht Nikos, der das beste "Kotosouvli" (Schweinefleisch mit Gemüse am Spieß) grillt! Es gibt selbstgemachten Hauswein der "süchtig" macht.

Restaurant & Fischtaverne "ELENA" liegt am westlichen Ende von Finikounda oberhalb des Hafens und des Amphitheaters! Erstklassige griechische Küche und viel frischer Fisch!

In einigen dieser Tavernen gibt ein- bis zweimal pro Woche Livemusik mit Musikern aus der Umgebung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die ursprünglichsten Tavernen findet man immer in den "hinteren Reihen", also dort, wo sich die wenigsten Touristen hin verirren. Schaue wo die Einheimischen hingehen, ober frage jemanden, z. B. den Bäcker an der Ecke, einen Ladenbesitzer usw. Lass Dich in Griechenland nicht von wackeligen Stühlen und Plastiktischdecken abschrecken - dort schmeckt es meist am besten.

Falls Du motorisiert sein solltest, lohnt es sich ein Stück ins Hinterland zu fahren. Dort findet man in den etwas abgelegeneren Dörfern ebenfalls oft noch authentische Tavernen mit einfachem aber gutem Essen. Leider ist die schöne Sitte, als Gast in die Küche zu gehen und sich sein Essen direkt dort auszusuchen, fast überall ausgestorben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?