Urlauuuuuub

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

das ist natürlich eine weit gefasste Frage ;-) Wenn Du an der Festlandsküste der Nordsee Urlaub machen möchtest und Strand haben willst, dann wären u.a. Norddeich/Ostfriesland und Cuxhaven gute Möglichkeiten. Norddeich ist vom Preis-Leistungsverhältnis gut aufgestellt, wenn auch der Strand relativ klein und teuer ist- alles in allem aber OK, ich bin dort mehrmals pro Woche. In der Nachbarschaft gibt es auch grüne Naturstrände. Cuxhaven hat mit die besten Strände an der festlandsküste der Nordsee und ist auch ein netter, interessanter Ort.

Aber warum nicht eine Insel? Dort hast Du eindeutig die besseren Strände. Wenn Du "Action" willst, dann Borkum oder Norderney, ursprünglich ist Spiekeroog, ebenfalls ursprünglich, aber etwas mondäner ist Juist. Baltrum ist eher für Familien- Wangerooge fand ich nicht so toll. Langeoog wäre auch noch eine Möglichkeit.

Natürlich wären auch die Nordfriesischen Inseln eine Möglichkeit, auf dem Festland auch Butjadingen, dort ist es allerdingss recht ruhig.

LG

Ich kann Euch die Strände an der holländischen Nordseeküste sehr empfehlen. Wir selber sind auch oft in der Region Nord-Holland (zwischen Alkmaar und Den Helder) unterwegs. Daher kennen wir auch die Anschriften von privaten Vermietern. Wir selber schauen immer, daß wir uns ein kleines Ferienhaus anmieten (mit Garten, usw.) anmieten. Meistens lassen wir das Auto stehen und sind dann mit dem Rad unterwegs. Bei schlechtem Wetter machen wir dann häufiger Städtetrips (Amsterdam, Den Helder, Alkmaar, usw.) oder schauen uns die Museen in der Umgebung an (Marinemuseum, Zuiderzeemuseum, Kaasmuseum,usw.) an. In Alkmaar findet zwischen April und September freitags immer der weltberühmte Käsemarkt statt. Bei Interesse kann ich Euch gerne die Anschriften von den privaten Vermietern übersenden. Bitte wendet Euch diesbezüglich per EMail unter [...] an mich.

Was möchtest Du wissen?