Urlaubsorte in Deutschland, wo ich keinen Hausstaubmilben begegne?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Schwester hat Katzenallergie, Heuschnupfen, Hausstaubmilbenallergie und noch zahlreiche andere Allergien.

Nur leider hat sie zuhause auch eine Katze. Die hat sie schon länger als ihre Allergien. Deshalb bleibt die Katze im Haus :-) Um aber ab und zu ihre Atemwege zu entlasten fährt sie auch regelmäßig ans Meer. Das tut ihr immer sehr gut. Dort sucht sie sich dann spezielle Allergiker-freundliche Unterkünfte. Gibt es schon an vielen Orten.

Meine Cousine ist da immer ans Meer gefahren, es gibt spezielle Hotels, die auch im Innern dafür sorgen, dass man auf keine Milben stößt.

Was möchtest Du wissen?