Urlaub Ostern 2013 aber wohin

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja leider, auch bei meinem Vorschlag ist für -uns persönlich- das Meer noch nicht so richtig warm und mehr für Norddeutsche oder Nordländer geeignet.

Kreta waere mein Vorschlag, es gibt viele kleinere Hotels oder auch Pensionen. Die Insel hat landschaftlich und kulturell eine Menge zu bieten. Auch sind hier sehr viel junge Leute unterwegs, wie wir gesehen haben. Man kann mit einem Mietwagen (vielleicht auch Roller usw) die ganze Insel erkunden. Es gibt aber auch ein recht gutes Bussystem. Ich würde eine Unterkunft vielleicht in der Nähe von Heraklion (Hauptstadt) wählen.

Aber auch, würde euch Side, Alanya oder Antalya als Reiseziel gefallen? Side und Alanya sind wahrscheinlich noch ein wenig wärmer als Antalya. Dafür ist Antalya etwas städtischer und man hat viel zum Besichtigen und es gibt dort den großen Bazar. Auch Alanya ist mit seiner Burg, vielen Shops, Cafés und Restaurants am Meer sehens- und empfehlenswert. Aber auch Side ist auf seine Art sehenswert. Vielleicht ist es ja im März/April noch nicht so überlaufen.

Etwas gebe ich aber zu bedenken, egal was immer ihr wählt, wobei in Aequpten um die Osterzeit auch das Meer schon wärmer ist. Es sind Osterferien und da werden die Preise für Reisen leider immer angehoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ManiH 24.10.2012, 14:52

Eigentlich schlage ich ungern etwas vor, was ich persönlich nicht kenne. Es geht euch aber auch ums Budget und da soll Bulgarien sehr günstig sein?

Vielleicht geht ihr aber mal zu Ltur dort haben wir immer gute Beratung erfahren oder zu einem kleinen Reisebüro, die geben sich oft viel mehr Mühe. Oder eben ins Internet für Ltur, auch vielleicht Berge und Meer, oder einen der Discounter?

LG

0
kleenefreche 24.10.2012, 16:50

in Frage käme auch noch die Winterferien im Februar. Mir bleiben leider nur die Ferien da ich eine schulische Ausbildung mache.

0
ManiH 07.08.2013, 16:39
@kleenefreche

Das kommt jetzt aber überraschend. Herzlichen Dank. Ich hoffe ihr hattet schöne Ferien. Gruss maniH

0

Algarve oder Andalusien, da kann man im April schon viel Glück mit dem Wetter haben. Das Wasser ist allerdings nichts für Warmduscher - eher zum kurz Erfrischen. Griechische Inseln ist auch gut, aber die haben oft im April auch nochmal eine Regenphase.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach, ooch noch Ansprüche ? Zu Ostern, ja ? Wenn alle wegwolln. Und dann noch von Leipzig aus ?. Ohne Umsteigen ? Und mehr wie 500 Glocken sollns ooch nich sin ?

Vergiss es. Irgendwo musst Abstriche machen.

Türk Hava Yollari fliegen LEJ-IST nonstop und bieten die Flüge an wie sauer Bier. Aber Istanbul und Baden im April passt nicht. Mittelmeer generell ist im April noch zu kalt zum Baden, mehr als den Fuss reinhalten ist da noch nicht.

Kanaren mag gehen, Sinai auch. Aber da kommst für das Geld nicht hin, und wenn, dann nicht mehr zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kleenefreche 24.10.2012, 14:22

das sind jetzt nur mal so meine Gedanken, das nicht alles passen wird ist klar. Notfalls kann man den Betrag noch n bissl erhöhen. Türkei ist auch NICHT Pflicht. I.wo wirds doch was geben im April wo man ins Meer kann. Ich muss mich leider an die Ferien halten. Da ich eine schulische Ausbildung mache.

0

Hallo kleenefreche,

wie wäre es mit einem Urlaub auf den Kanaren? Dort ist es auch schon imn Frühjahr angenehm warm. Allerdings sind die Wassertemperaturen noch recht frisch mit ca. 18 Grad.

Viele Grüße, Isa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht könnte es mit 500,00 € p.P. auf der tunesischen Insel Djerba klappen. Lass dich einfach in einem guten Reisebüro beraten. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?