Urlaub mit Baby (1 Jahr) und Hund in den Dolomiten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir machen unseren Familienurlaub gerne im Schenna Hotel http://hotelwalder.com/ Wandern kann man da auf jeden Fall und man hat seine Ruhe. 

In den Dolomiten ist es "leider" (eigentlich nicht) relativ steil und man kann nicht soo viel mit kleinen Kindern machen.
Allerdings könnt ihr mit dem Auto bis fast unter die Drei Zinnen fahren. Dort gibt es ein Restaurant, welches mit dem Auto erreichbar ist und einen atemberaubenden Blick auf die gesamten Dolomiten ermöglicht.

Hier befindet sich auch eine Ebene, die normalerweise gut mit einem Kinderwagen begehbar ist.

P.S. Nicht vom Preis erschrecken lassen. Diese Hütte ist eine der teuersten Hütten in Südtirol... Bietet aber einen extremen Ausblick. Wenn man nicht selbst dort gewesen ist, kann man das nicht glauben :)

In die Dolomiten mit einem einjährigen Kind? Klare Antwort: Nein!

Was möchtest Du wissen?