Urlaub in Norditalien-wohin mit 2 Kindern und 2 Hunden, um Berge und Wasser zu sehen?

3 Antworten

Wir waren letztes Jahr hier und es hat uns sehr gefallen. Es gibt viel zu sehen, gebadet haben wir in den Bergen und am Meer, das etwas weiter weg ist. Es gibt kaum Touristen ... und auch für den Hund war es gut. www.ca-agostino.de

Da würde ich einen der oberitalienischen Seen empfehlen,ausser Gardasee und Comer See ( mein Favorit) gibt es noch einige weniger bekannte Seen,die vielleicht weniger überlaufen sind.Lago Maggiore wäre auch noch eine Möglichkeit.

Schauen Sie hier,da gibt es ausser Ferienwohnungen auch Bauernhofferien www.reka.ch/

0

Hallo Areisen,

schon den Urlaub gebucht? Ansonsten würde ich das Pragser Tal in Südtirol empfehlen. Dieses Tal ist ein idealer Ort für Wanderungen inmitten der Dolomiten (z.B. auf die Plätzwiese) und gleichzeitig lädt der Pragser Wildsee an heißen Sommertagen zum Wasserspaß ein. Als Unterkunft könnte ich das Hotel Trenker (http://www.trenker.it/) weiterempfehlen!

Grüße

Liebe/r Rulli,

herzlich Willkommen bei reisefrage.net! Bitte beachte, dass es auf reisefrage.net nicht erlaubt ist, eigene oder kommerzielle Dienstleistungen anzubieten. Schau dazu bitte noch einmal in unsere Richtlinien unter www.reisefrage.net/policy

Herzliche Grüße,

Lena vom reisefrage.net-support

0

Was möchtest Du wissen?