Urlaub in der Türkei mit BTM,was brauche ich,wo finde ich das,was muß ich tun???

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum keine Ahnung?? Da gibt es tatsächlich nur den guten Rat, sich unmittelbar an ein türkisches Konsulat zu wenden und dort (wie ggf. bei Einreise) eine Bescheinigung des Arztes vorzulegen und beglaubigen zu lassen. Aus diesem Papier (am besten in türkischer Sprache) sollte hervorgehen, um welches Präparat es sich handelt, wie seine Dosierung ist und welche Menge erforderlich ist. Ohne ein solches Dokument würde ich in der Tat das Risiko nicht eingehen.

Bekommt man ein Einreisevisum für die Türkei am dortigen Flughafen?

Hallo Zusammen, wir leben in Deutschland und haben bei dem Reiseanbieter Neckermann einen Pauschalurlaub in die Türkei gebucht. Laut Telefonat mit der Türkischen Botschaft würden wir ein Visum, meine Frau ist Polin, hier am Flughafen in Deutschland bekommen; auch per E-Mail wurde Kontakt aufgenommen...auch dort keine Aussagefähige Antwort. Am Flughafen sagte man uns, dass es die nicht gäbe. Wir waren bei der dortigen Info, Bundespolizei und dem Reiseveranstalter und ein Telefonat wurde mit der Geschäftsstelle wurde geführt. Irgendwie bekamen wir den Eindruck, dass nur Deutsche von Deutschland aus in die Türkei einreisen.... keine einfache klare Aussage. Kollegen erzählten mir, dass man ein Visum für 15 Euro, bei der Passkontrolle in der Türkei bekommen würde ( 1 Monat gültig ) Die türkische Botschaft würde am liebsten ein Visum für 65 Euro verkaufen und die Seite der Deutschen Botschaft schweigt sich aus bzw. gibt genauso merkwürdige Antworten. Da meine Frau und ich ziemlich verunsichert sind von den ganzen unterschiedlichen Antworten, wäre es nett, wenn sich vielleicht jemand finden würde, der eine einfache Lösung oder Info hätte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?