Urlaub in der Türkei?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es geht nicht allein um "Unwohlsein". Jede(r) Reisende in die Türkei kann, wie die Menschen dort auch, wegen minimaler kritischer Äußerungen gegenüber der Politik des Irren in Ankara unter "Terrorismusverdacht" geraten und der dortigen Polizei und Willkürjustiz ausgeliefert sein. Die Türkei ist derzeit deshalb ein völlig inakzeptables Reiseziel- gleichgültig wie die Preise sein mögen.

18

Entschuldigung - aber das ist einfach nur Quatsch. Wie viele Reisende - Touristen - , die sich an Sonne, Sand und Meer aalen, sind denn schon wegen Terrorismusverdacht verhaftet worden? Das ist einfach nur üble Verleumdung. Und nein, es ist nicht die Willkür, die zu Verhaftungen geführt hat, sondern ganz einfach Terrorismusnähe auf höchstem Niveau.

1
38

Die Gefahr ist latent. Man muss nur einen falschen Tanz tanzen und landet im Knast. Mir ist egal, ob es sich dabei um "Einheimische" , Journalisten oder Touristen handelt.

Aber ich habe nicht weiter vor, hier mit dem Beschöniger eines des übelsten Diktators und Menschenrechtsverletzers der jüngeren Zeit zu diskutieren.

Wer in die Türkei reist, unterstützt Erdowahn. Das ist die eigentliche Nähe zum Terrorismus.

1
18
@tauss

Es wäre vielleicht besser, Sie würden sich einmal objektiv mit der Türkei auseinander setzen und nicht nur nachplappern, was irgendwer vorplappert.
Allein wenn man Ihre Wortwahl liest, weiß man, woher der Wind weht.

0
38
@Canan

Der Wind weht, hoffentlich immer kräftiger, in Richtung derer, die ein faschistoid - islamistisches System etablieren und Zehntausende fadenscheinig in den Knast stecken.

0

Sorry, aber du hast dir deine Frage doch schon selbst beantwortet. Du hast ein schlechtes Gefühl und würdest dich nicht wohl fühlen, da macht doch ein Urlaub doch gar kein Sinn.

ein günstiger Urlaub ist eben nicht alles.

und nein ich würde nicht hin fliegen, aber ist auch nicht die Art Urlaub die ich machen würde.

Hallo pialein,
nicht nur die Preise sind derzeit in der Türkei unschlagbar. Urlaub in der Türkei ist einfach ein Erlebnis der besonderen Art. Man ist umgeben von lauter netten und liebenswürdigen Leuten, die Politik interessiert in den Touristengebieten keinen Menschen, die Sonne scheint fast täglich und das Meer ist eh unschlagbar. Was also stellt sich gegen einen Urlaub in der Türkei?

Vor wem oder was hast du denn Angst? Ich lebe hier, vor was muss ich mich denn fürchten? Hier gibt es nichts zu fürchten. Weder von der Politik noch von den Menschen. Ein Türkei-Urlaub ist ein Urlaub für Genießer - frag die Leute, die dieses Jahr schon hier waren. Ich kenne welche, die waren dieses Jahr schon zwei Mal hier und kommen im Sommer wieder. Also bitte, vor was fürchtest du dich?
LG

Canan

27

Das mag sicher alles richtig sein und die Menschen, die vom Tourismus leben können am wenigsten dafür.

aber kannst du dich nicht ein wenig in einen Touristen hineinversetzen, der sich etwas sorgen? Ich finde es völlig legitim, bevor man einen Urlaub bucht, dass man sich Gedanken mach und sich Informationen einholt.

1
18
@Nightwish80

Für was können die Menschen, die im Tourismus arbeiten nichts dafür? Diese Aussage verstehe ich nicht ganz.

0
27
@Canan

Das sie darunter leiden müssen, wenn wegen der politischen Lage die Touristen ausbleiben.

1

Was möchtest Du wissen?