Urlaub im Pustertal – was sollte mit auf die Liste der Unternehmungen?

3 Antworten

Ist ja bei jedem anders, was er gerne unternimmt, aber im Pustertal kann man sehr viel machen, besonders gut Wandern. Für die Touristen werden aber wirklich viele verschiedene Dinge angeboten, weil jeder verschiedene Interessen hat und die Anbieter dort alles abdecken wollen. Wer sich mal die Tipps auf http://www.urlaubinsuedtirol.eu/blog/pustertal/5-tipps-fuer-den-urlaub-im-pustertal/ anschaut, der sieht auf einen Blick, was es dort alles zu erleben gibt und was sich empfiehlt zu tun.

Eine Woche geht sehr schnell vorbei. Zwei, drei Wanderungen brauchst du, um das Pustertal und seine beeindruckenden Berge ein wenig kennenzulernen. Etwas Wellness und schöne Bauernhöfe, Dörfer oder Städte ansehen - und schon ist die Woche um :-). Vielleicht ist hier was dabei für dich: http://www.pustertal.org

Hallo, das Pustertal ist eher das Aktivtal in Südtirol. Canyoning, Rafting, Rock Running, Bouldern, usw. kannst gut im Tauferer Ahrntal. Da gibts auch ein kleines verträumtes Seitental, das Mühlwaldertal, das ist so ein Wassertal mit Themenwegen, usw. Da gibts auch den Neves-Stausee und dahinter die Gletscher - recht interessante Routen auch. Der Hans Kammerlander ist übrigens auch aus dem Tauferer Ahrntal, der hat immer ein tolles Programm und macht auch selbst Touren mit den Leuten. Es gibt vieles zu empfehlen auch sonst noch, z.B. Bruneck und Brixen zum Shopen, oder Sexten und die 3 Zinnen - man müsste ein bischen mehr über Deine Interessen wissen. Schau vielleicht auch mal rein bei www.suedtirol.info - da ist alles ein bischen nach Kategorien beschrieben.

Was möchtest Du wissen?