Urlaub im Februar- wo hat das Wasser Badetemperatur? Möglichst nah+günstig natürlich ;-)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

"Günstig" liegt wohl immer im Auge des Betrachters... Und "nah" ist auch ein eher dehnbarer Begriff.

Klassische "Nahziele" im Februar, um halbwegs Badewetter zu ergattern, wären Ägypten oder die Kanaren. Solltest du auf die Hotelkategorie nicht gesteigerten Wert legen und auch ein einfaches Stadthotel akzeptieren, so würden sich trotz Hochsaison vielleicht auch die Vereinigten Arabischen Emirate anbieten, dort könntest du zumindest ziemlich sicher Badetemperaturen vorfinden. Der Mittelmeerraum ist zu kühl, und alles andere würde unter die Sparte "Fernreise" fallen, wenngleich Thailand ebenfalls trotz Hochsaison ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ideale Badebedingungen bieten würde.

Wenn du es möglichst nah und günstig und warm (unter einer Käseglocke) möchtest, dann könnte eine Therme das Richtige sein. Aber wer will schon seinen Urlaub in einer Therme oder in einem Center Park verbringen.

Ägypten ist eventuell ok zum am Strand liegen, wir hatten aber mal im Februar beim Tauchen 18 Grad im Durchschnitt und draußen war es sehr windig. Im März in Tunesien war es so kalt, dass wir genau einmal in den Pool gegangen sind, vom Meer war gar nicht zu reden.

Auch einmal in Marokko im Februar, war zwar heiß, aber das Wasser war nicht so wirklich einladend.

Wenn ihr wirklich Wärme und Baden wollt, sucht euch ein Plätzchen, das ein bisschen weiter entfernt ist. Thailand, Karibik etc.

Da würde ich dir auf jeden Fall eine Therme empfehlen - Bayern hat ein paar schöne zu bieten - wenn du eher nördlich wohnst, dann fahre in einen Center-Park - da ist es warm - hat karibisches Feeling - es ist einigermaßen günstig und das Wasser hat garantiert Badetemperatur! ;-)

Naja eine Schön-Wetter-Garantie hast du in den Nahzielen nicht unbedingt. Ägypten ist da mit 4 1/2-5 Flugstunden wohl das nächste, wärmste Ziel. Das Meer in Ägypten ist auch nie kälter als 20-21°C, eher wärmer. Der Wind kann einem aber zu der Jahreszeit ganz schön zu schaffen machen und es ist gefühlt kühler. Allerdings haben viele Hotels beheizte Pools und wenn man ein wingeschütztes Plätzchen findet ist es auch sehr angenehm und man kommt sicher etwas gebräunt zurück. Für wärmeres Klima und wärmeres Wasser muss man dann schon etwas weiter fliegen. Nächste Ziele wären Kapverden und Vereinigte Arabische Emirate - allerdings nicht wirklich günstig. Außerhalb der Saison, nämlich u.a. im Februar kann man aber in der Karibik oder in Asien (z.B. Thailand) auch schon mal ein gutes Schnäppchen machen.

Wir waren im Februar auf den Kapverden mit herrlichen 25 Grad und 6 Std. Flugzeit - da kann man die Seele baumeln lassen und zu warm war es uns nicht. Dafür liefen die Afrikaner im Anorak, denen war es zu kalt. Die Kapverden sind Senegal vorgelagerte Inseln und somit afrikanische Temperaturen.

Im Februar ist es rund um das Mittelmeer nur so um die 17 Grad Wassertemperatur. Also braucht man einen geheizten Hotelpool oder weiter entfertne Ziele weiter in Richtung Äquator.

Was möchtest Du wissen?