Urlaub im Februar im Harz, gute Unterkünfte???

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstens: Ja. In den höheren Lagen des Hochharz (Brocken, Schierke, Torfhaus, Wurmberg, Braunlage etc.) hast auf alle Fälle Schnee. Wie weit runter, hängt etwas vom aktuellen Winter ab.

Zweitens: Traumhafte Lage mitten im Wald weit ab von Allem (war irgendwie mal Jagdhaus der Fürsten von Wernigerode) ist das Hotel "Steinerne Renne". In der Lage dürfte heute niemand mehr bauen. Spaziergänge, Wanderungen und auch Langlauf beginnen vor der Haustür. Sind nur wenige Zimmer, rechtzeitig buchen. GuggstDuHier: http://www.steinerne-renne.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Hotel Steinerne Renne ist mir nicht wirklich bekannt. Ich hatte damals mit Freundinnen über das hier gebucht, wir hatten aber auch kaum Ahnung von Preisen oder Alternativen, da ich halt kein Wetterfrosch bin, kann ich auch gar nicht sagen obs schneien wird, aber ich denke schon und wünschen tu ichs dir und deiner Familie auch. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rodeln macht Spaß in St.Andreasberg, es ist bis zum Abend beleuchtet, 300 m lang und man kann sogar auf Schläuchen rodeln. Ebenso in Hahnenklee. Aber um sicher zu sein das auch Schnee da ist, würde ich alles was über 600m ist vorschlagen.

So zum Beispiel Torfhaus (Übernachtung dort in der Jugendherberge möglich).

Überall im Oberharz gibt es auch Wildtierfütterungen (Google), etwas was Kinder nie vergessen (auch viele Erwachsene nicht).

In der Marienteichbaude kann man ein Abendessen genießen, schaut dabei aus dem Fenster und sieht wie die Hirsche usw. aus dem Wald zur Fütterung kommen. Bedient hat uns sehr oft der Wirt mit einem Waschbär auf der Schulter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?