Urlaub für die Familie (viele Kinder)

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Auch der Swiss Holiday Park bietet Ferienwohnungen an und als Freizeitpark ist er optimal für Kinder. Es gibt eine Kartbahn und ein Erlebnisbad und was weiss ich nicht alles...und für erwachsene gibt es Thermen und ein klasse wellnessangebot

http://www.swissholidaypark.ch

rfsupport 19.04.2013, 08:27

Hallo VeraVera,

bitte berücksichtige, dass ein häufiger Verweis auf eine bestimmte Seite als Eigenwerbung aufgefasst wird und bei reisefrage.net nicht erlaubt ist. Achte in Zukunft bitte etwas besser darauf, sonst muss ich deine Antwort, oder Teile daraus leider entfernen!

Vielen Dank für dein Verständnis und herzliche Grüße,

Anja vom reisefrage.net-Support

0

Auch auf die Gefahr hin,daß ich mir wieder eine Rüge einhandele,kann ich die familienfreundlichen,günstigen Fewos der www.reka.ch in ganz Europa empfehlen: " Für den perfekten Familienurlaub stehen mehr als 3'000 Ferienwohnungen, Mobilhomes, Zelte und Hotels im Angebot. Ob Ferien im Sommer oder im Winter, in der Schweiz oder im Ausland, am Meer oder in den Bergen: Die Reka bietet für jeden Wunsch die passende Unterkunft." Preise in CHF,d.h. 100€ = 120CHF Ausserdem kenne ich noch einige günstige Fewos im Wallis in den Schweizer Bergen,je nach Pers,-Zahl ab 150,-€/Woche, mehr infos über PN.

Ich würde eine Ferienwohnung in Spanien empfehlen. Man kann mit dem Auto oder mitunter auch recht günstig mit dem flugzeug anreisen, gutes wetter ist garantiert und die verpflegung kann man selbst übernehmen- es fallen also in dieser hinsicht die gleichen Kosten an wie zu hause. Ich wohne selbst schon länger in spanien und kann bestätigen, dass lebensmittel hier günstiger sind als in deutschland und man so im urlaub auch mit kleinem budget gesund und sehr lecker kochen kann. Man kann viel entdecken und spanien und an den vielen tollen stränden super entspannen.

Hallo, ich bin eigentlich auch großer Freund von Ferienwohnungen, einfach, weil man da seinen eigenen Stiefel machen kann, d.h., essen oder nicht, wenn es passt, schlafen oder nicht, sich ein bißchen ausbreiten usw.

Was ich mir für die Kinder auch gut vorstellen könnte, ist eine Tour mit Übernachtungen in verschiedenen Jugendherbergen. In den meisten gibt es Familienzimmer mit Dusche und WC, Kinder ab 4 zahlen die Hälfte (jüngere gar nichts). Der Ausweis für eine Familie kostet derzeit 21 Euro pro Jahr. Es gibt Frühstück oder Halb- bzw. Vollpension zu erschwinglichen Preisen, dann muss Mama nicht wie immer kochen. Die Jugendherbergen liegen häufig sehr schön, sind manchmal sogar alte Schlösser oder Burgen und manchmal gibt es auch Familienprogramme, d.h., in der Jugendherberge wird bsp. gebastelt, gespielt, gelesen, gegrillt, gewandert mit anderen zusammen. So finden vielleicht die Kinder auch Spielgefährten außerhalb der Familie und es ist sicher für jedes Alter was dabei.

Hallo,

ich könnte 2 große zusammenliegende Ferienwohnungen empfehlen - hier in Deutschland inmitten grüner Natur mit vielen Streichel-Tieren und Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie.

Dazu müsste ich allerdings wissen, ob so etwas "Naturnahes" in Frage kommt, und um wie viele Personen es sich insgesamt handelt.

Simi1989 25.10.2012, 10:38

Sowas finde ich eigentlich auch schön wenn es nicht zu teuer ist!

0

Also das finde ich natürlich schön, wenn man ungeachtet des EInkommens den Kindern etwas von der Welt bieten möchte. zFolgende Ideen habe ich für Family mit vielen Kindern:

  • Zelten: Wer hat keine schönen Erinnerungen an Zeltplätze in der Kindheit, das ist einfach immer wunderbar. Wenn man es noch schafft zu einem Zeltplatz am Meer zu kommen, eventuell mit einem Bahnticket.... dann ist das doch wirklich wunderbar. Da würde ich Südfrankreich oder Italien empfehlen, gutes Wetter und nicht zu weit. Ein guter Anbieter ist Eurocamps, zusätzlich kannst du mit Rabatten arbeiten wie von http://www.adsnaper.de/eurocamp-gutschein-5289.htm ich mein jeder Euro zählt!

  • Eventuell wäre auch eine Reise mit einem Wohnmobil etwas für euch? Von Zeit zu Zeit gibt es da nette Angebote und es passen viele Leute in das Wohnmobil. Sowas gibts online schon ab 50Euro/Tag (reisemobil-portal.de). Wenn ihr also 10 Tage unterwegs wärt, hättet ihr Kosten von 500 + vllt 200 - 300 Sprit und eben die Verpflegung. Dafür kommt ihr aber schön rum...

dorle48 25.10.2012, 11:43

Für das Geld bekommt man aber schon eine schöne und vor allem geräumigere Fewo!

0
Simi1989 25.10.2012, 23:15
@dorle48

Wegen Wohnmobil? Ja das mag sicherlich stimmen, aber dann muss man auch erstmal zu dem Ferienhaus kommen.... und das Wohnmobil bedeutet freiheit und man erlebt und sieht viel. Soll nun kein Promo dafür sein,dashängt ja einfach nur davon ab ob es jemandem gefällt oder nicht:) war nur ne Idee

0

Es gibt verschiedene Verbände, die Familienferien anbieten, beispielsweise AWO, Caritas, Kolpingswerk usw. . Unter gewissen Umständen bekommen Familien auf Antrag auch einen Kostenzuschuss.

Informationen dazu finden sich unter Anderem bei den Jugendämtern, Erziehungsberatungsstellen im Rathaus oder in Familienzentren.

Das Bundesfamilienministerium hat hier eine Übersicht über Familienferienstätten: www.bmfsfj.de/BMFSFJ/familie,did=19248.html

Vielleicht ist auch eine Jugendherberge geeignet für einen Familienurlaub? Viele Jugendherbergen bieten das mittlerweile auch an und eine Auflistung von Herbergen habe ich zum Beispiel auf http://www.diejugendherbergen.de/die-jugendherbergen-auf-einen-blick gefunden, Frage ist ja auch wo es hingehen soll :-)

Gerade mit mehr als 2 Kindern würde ich mal auf einen Kinderbauernhof fahren. Hier kommen Familien mit Kindern zusammen und sie können so auch mit anderen Kindern herumtollen. Durch die Verkehrssichere Lage und die Ausstattung speziell für Familien UND natürlich der unschlagbare Preis im Vergleich zu eine Kinderhotel war das für uns immer die beste Variante. Höfe findet man hier en masse

-> www.urlaubambauernhot.at

Liebe Grüße

Wie viele Kinder und Erwachsene sind es? Was sind die Erwartungen / Anforderungen an den Aufenthalt? Wie sieht das Budget deiner Schwester aus?

Was möchtest Du wissen?