Urlaub auf dem Land in Bradenburg- Wo kann´s hingehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Historisch bedingt ist es mit Bauernhöfen in Brandenburg nicht so üppig gesegnet. Die ostelbischen Junker hatten eher grössere Einheiten, die LPG des Sozialismus erst recht. Es gibt immer mal was, oft Ökohöfe oder so, aber die musst Du mit derr Lupe suchen.

Für Ruhe empfehle ich Dir mal eine Gegend, in die sich selten Urlauber verirren: Das Schlaubetal in der Nähe von Eisenhüttenstadt. Das Forsthaus Siehdichum liegt aber sowas von im Wald, da hörst Du noch die Füchse fur**en. Und die Pilze wachsen.

Hallo,

ländlicher als in der Uckermark, die größtenteils zu Brandenburg gehört, geht es kaum, eine der am dünnsten besiedelten gegenden Deutschland mit viel Natur und bäuerlicher Lebensart. Gute Tipps dürftest Du hier finden: http://www.tourismus-uckermark.de/

Das benachbarte Mecklenburg-Vorpommern könnte auch noch etwas für euch sein. In allen Gebieten kann man schön Tiere beobachten, Kanu fahren und auch auf Bauernhöfen wohnen.

LG

Wenn du danach googelst findest du garantiert etwas. Wenn du ein wenig abdriftest in den Spreewald, bist du in absoluter Ruhe und ruckizucki auf einer brandenburgerischen Apfelplantage.

Was möchtest Du wissen?