Urlaub auf Bornholm?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dort ist mein persönliches Inselparadies im Norden - "Paradies Bornholm " eben ! Davon habe ich ja hier im Forum schon genügend geschwärmt .....

Wir mieten immer ein Ferienhaus im Dünenwald von Dueodde - da haben wir es mit den Enkeln nicht weit bis an den breiten, schneeweißen Puderzuckerstrand ...

Ab Mitte September aber würde ich ,da ich nicht unbedingt im Meer baden will, lieber an die Ostküste gehen (oder auch ein wenig "tiefer "ins Binnenland :Österlars,,Nylars, Aakirkeby z.B.) wo man ganz hervorragende Ferienhäuser -und -wohnungen finden kann :

Gudjhem, Allinge,,Sandkas ,Sandvig - aber auch Svaneke,, Aarsdale, ,Snogebäk vielleicht...auch Hasle an der Westküste oder Hellig Peder ...aber auch die kleine Inselhauptstadt Rönne ist sehr reizvoll ...

Unterkunft findest du bestimmt ,wenn du auf

www.bsu.dk

suchst ....

Grüß' mir mein Paradies ! LG annabel

Hey! und, wie war es? ich kenne Bornholm nur von alten Familienurlauben und ich muss sagen, ich habe es geliebt damals, einfach schön dort oben, man hat seine Ruhe und die Menschen sind super nett und die Insel an sich, ein Traum :)))

Bornholm gefällt mir sehr gut. Die Insel bietet viel Natur, hübsche Städchen und die typisch dänische Gelassenheit findet man hier noch in verstärkter Form. Die Strände sidn auch wunderbar und im September hat man vielleicht auch noch die Chance ein erfrischendes Bad in der Ostsee zu nehmen. Das für den September noch eine Unterkunft zu finden sein wird nehm ich stark an. Die Schulferien in den skandinavischen Ländern sind zu Ende, bei uns ebenfalls. Das wird die Suche enorm erleichtern.

Was möchtest Du wissen?