Urlaub an der spanischen Atlantikküste?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

so wie ich es verstehe, willst Du also an die nördliche Atlantikküste, oder?

Nun, sie ist eigentlich überall wunderschön und Campingplätze gibt es genügend. Persönlich kenne ich allerdings keine, da ich Zimmer/Ferienwohnungen bevorzuge. Besonders gut hat es uns in Galizien nördlich von Santiago de Compostela gefallen. Herrliche, fast schon karibisch anmutende Strände und Kultur im Überfluss. Ausgangspunkt war das bezaubernde Örtchen Muros: http://www.spain.info/de/ven/otros-destinos/muros.html

In der gesamten Region kann das Wetter allerdings etwa unbeständiger als im Süden sein. Daher auch die üppige Vegetation.

Es ist wirklich ein wunderbares Ziel ...

Moin Vollmilchturm,

wann soll denn der Urlaub statt finden? Ich würde Andalusien empfehlen! Eine traumhaft schöne Region. Tolle Städte wie Grenada, Córdoba, Sevilla, Ronda usw. - alles im Umkreis von rund zwei Autostunden entfernt, Strände (die mir jetzt nicht so gefallen haben, aber das ist ja Geschmacksache), Seen eingebettet in fantastischer Natur, lauschige Wanderwege soweit das Auge reicht - Andalusien muss im Frühling (wenn alles anfängt zu wachsen und zu blühen) ein Traum sein!

Stöber mal ein bißchen auf der Homepage (inkl. Campinplatz-Empfehlungen) http://www.spanienurlaub.com/camping/, ob Dich die Region anspricht. Wenn ja, geh auch nochmal oben rechts über die Suchfunktion; gibt bereits viele, gute Beiträge.

Der Termin steht ncoh nicht genau fest. Evt. im Juni.

0
@Vollmilchturm

Juni ist super! Bloß nicht Juli oder August. S.. heiß - das macht wirklich keine Freude.

2

An der Nordküste oder Südküste?

Atlantik - also Nordküste

0
@Vollmilchturm

Es gibt auch eine Atlantikküste im Süden Spaniens, in Andalusien, die Costa de la Luz, traumhaft, kann ich nur sagen.

0

Was möchtest Du wissen?