Urlaub am Atlantik

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

vor einigen Jahren verbrachten wir eine schöne Zeit in Muros/Galizien.

http://www.spain.info/de_DE/que-quieres/ciudades-pueblos/otros-destinos/muros.html

Es ist ein hübsches Städtchen mit schönem Hafen und tollen Ausflugsmöglichkeiten, wie z. B. nach Santiago de Copostela. In der Nähe befindet sich spektakuläre Natur sowie herrliche fast karibisch anmutende Strände. Dazwischen Fischerdörfer, die diesen Namen noch verdienen ...

AM Atlantik habe ich jetzt keine Tipp, aber IM Atlantik: Fernab der touristisch überlaufenen Regionen sind die Kanaren wunderbar. Vor allem La Gomera ist eine Insel die mir noch viel zu selten genannt wird, wenn es um Empfehlungen geht. Ist aber vielleicht auch besser so, da es dann nicht so überlaufen ist.

Du müsstest natürlich auf Natur stehen, aber das setze ich mal voraus.

Hallo!

Unser Lieblingsdorf dort: St. Malo. Wir waren auf dem Camp oberhalb des Hafens. An diesem Hang auf dem Weg von der Festungsanlage zum Hafen gibt es in wind- und wettergeschützter Lage FEWO und kleine Ferienhäuser mit Sicht auf den Hafen. Sehr gutes Essen: Austern, Muscheln, fangfrische lokale Fische: Nur in kleinen Lokalen essen!!! Auf die Gäste mit Baskenmützen achten!!!; dort gibt es gute Fische!! Selbstverständlich waren die Schiffs-Ausflüge zu den "Englischen" Inseln und die Rundfahrten dort für uns ein Muss!

MfG

RomyO 11.08.2014, 17:37

Meinst Du St. Malo in Frankreich?

0
heima 11.08.2014, 17:55
@RomyO

Hallo!

Ich meine St. Malo an der Antlantikküste.

MfG

0

Mit St. Malo würde ich mich auch anschließen! Einfach nur wunderschön. Ich habe sehr viele tolle Erinnerungen an diesen idyllischen Ort! Man kann wunderbar durch die kleinen Gassen schlendern und schöne Ausflüge machen.

Und ja es in Frankreich! ;)

Nanuk 16.09.2014, 16:21

..... und man kann 18 Stunden lang frische Crèpes futtern :-)

0

Was möchtest Du wissen?