Unternehmungen in Bochum?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besichtigen sollte man in Bochum das Bergbaumuseum beispielsweise. Zum Abzappeln empfiehlt sich je nach Musikgeschmack die "Zeche". Die haben z.B. morgen "Ladies Night" mit Disco Classics und Charts. Falls Deine Freundin noch nicht im Musical "Starlight-Express" war und sich dafür interessiert, wäre das ein weiterer Tipp. Am besten sie klickt sich mal durch den nachfolgenden Link mit vielen weiteren Freizeit-, Sport-, Musik- und Theaterangeboten: http://www.24-fair.com/de/Bochum.htm

Ihr könntet auch in den Botanischen Garten gehen! Dort gibt es eine schöne chinesische Anlage nd man kann tolle Spaziergänge machen!

Das Bermuda 3Eck ist so das Ausgehviertel in Bochum, das ist eine ganze Straße mit vielen Kneipen, Restaurants, Bars, Cafés und so weiter. Das ist ganz in der Nähe vom Hauptbahnhof. Fragt einfach mal danach, das kennt jeder und es ist echt nett um auszugehen und Leute kennen zu lernen!

Kneipen usw. kenne ich leider nicht und direkt in Bochum weiß ich auch nichts aber das Ruhrgebiet allgemein bietet schon einiges. Zum Beispiel die längste Skihalle der Welt in Bottrop: http://www.alpincenter.com/bottrop/startseite/.

http://www.youtube.com/watch?v=GBiLy2PdqAM

Was möchtest Du wissen?