Unterkunft in Norditalien?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein weites Feld. Ihr könntet, wenn Euer Jubiläum nicht in die hohe Urlaubszeit (in Italien August) fällt, es auch drauf ankommen lassen und eine Fahrt ins Blaue starten, es gibt viele schöne Ecken, am Meer, in den Bergen, Steilküste, Weinberge pp.

Eine meiner Erfahrung nach schöne Auswahl ist die Liste I borghi più belli d’Italia, der "schönsten" Orte Italien. Gibt sicher noch mehr davon, aber die gelisteten Orte, von denen ich einige kenne, waren in der Tat allesamt sehenswert. GuggstDuHier: https://de.wikipedia.org/wiki/Die_sch%C3%B6nsten_D%C3%B6rfer_Italiens

Wenn ich noch zwei Orte nennen darf: Tellaro am Golf von La Spezia, ein uriges Fischerdorf und, andere Ecke, in den Dolomiten, als Hotel das Grand Hotel Molveno. Solider Bau am Molveno-See gelegen aus dem Ende des 19.Jh, beim Richtfest haben sie noch Gott erhalte Franz den Kaiser gesungen. Gegen geringen Aufpreis Zimmer mit Seeblick und die Brenta-Gruppe dahinter. Da lohnt mal frühes Aufwachen, wenn die Kulisse im Sonnenaufgang steht.

Ich an eurer Stelle würde mal bei airbnb.com schauen, ob ihr was findet. Da sind auch ganz herrliche Unterkünfte eingestellt, die eben über die Seite vermittelt aber von Privatpersonen zur Verfügung gestellt werden. Wir selbst haben dort schon die ein oder andere fabelhafte Urlaubsunterkunft gefunden und andere Mitglieder meiner Familie ebenso!

Hallo,

auch wenn Deine Frage sehr vage ist ....

Vor einigen Jahren verbrachten wir eine schöne, ruhige und romantische Woche im ligurischen Hinterland. Gewohnt haben wir hier in einem der beiden Apartments:

http://www.casadeinonni.it/index.php

Die Unterkunft liegt in einem kleinen, alten Ort, der gerade sehr behutsam restauriert wurde/wird. Die Umgebung ist herrlich und lädt zum Entdecken ein.

Auch liegt die Küste nicht weit entfernt, doch diese sollte man - zumindest in der Hochsaison - dort eher meiden.

Roetli 04.07.2014, 00:41

Ja - Ligurien ist wirklich ein wunderschönes Fleckchen Erde! Andrea und Mariarosa die besten Gastgeber der Welt und Castelbianco ein wunderschönes Städtchen!

1
Roetli 07.07.2014, 12:53
@RomyO

Ja - war mal zu einer Hochzeit iin Castelbianco eingeladen und dort für zwei Nächte einquartiert :-)

1

Da das so klingt, als wolltet Ihr gern ein bißchen Natur oder Kleinstädte um Euch haben, empfehle ich einfach mal Südtirol. Wenn die Reise, wie Du schreibst, bald sein soll, dann würde sich das auch für einen Reise im Bergsommer oder -herbst anbieten.

Infoportale gibts da ja massenhaft im Netz, da sind auch die Unterkünfte aufgelistet. Vom feinen Hotel bis zur Almhütte ist alles zu haben.

Fürs 5-jährige wäre vielleicht ein sehr emotionaler Ort der richtige. Lies doch mal dieses hier: http://www.in-italy.de/forum/beitrag/224054-re-urlaub-mit-freund-in-der-toskana-aber-wo

Ihr seid mitten in der Natur. Ihr habt einen großartigen Fernblick. Ihr seid völlig ungestört und könnt machen, was ihr wollt. Eine inspirierende Umgebung, mit Wäldern, Grotten, Oivenhainen und hochgelegenen Matten. Und doch, wenn ihr mal bummeln gehen wollt, ist die kleine Landstadt Camaiore ganz in der Nähe, ein paar Kilometer weiter seid ihr am Meer, Lucca und Pisa liegen auch nicht weit entfernt (den schiefen Turm kann man sogar bei klarem Wetter von der Terrasse aus sehen!).

Das einzige, was vielleicht dem Urlaubsglück im Wege stehen könnte, ist die Belegungssituation.. Im Juli sind nur noch 3 oder 4 Tage am Stück frei, und dann erst wieder Ende August eine Woche. Aber vielleicht passt es ja zufällig. Ich kann es jedenfalls empfehlen.

Der Tipp von RomyO sieht auch sehr verlockend aus. Und Südtirol ist auf jeden Fall auch eine Reise wert, wenn man die Gegend mag.

Auf jeden Fall wünsche ich euch ein schönes 5-jähriges!

Hallo MarySue Norditalien ist ein grosses Gebiet. Einer der schönsten Wohlfühlhotel ist http://www.hotel-lisetta.it und das sage nicht nur ich sondern auch andere Gäste, lese selber die Bewertungen auf Holidaycheck und Tripadvisor. Hotel ist in der Nähe von Meran und hat eine sehr tolle Umgebung.

Wo soll's denn in Norditalien hingehen? Da wir hier kein Reisebüro sind, gib doch bitte noch nähere Angaben und was Du unter "nett" verstehst. Irgendwo am Meer, an einem See, auf dem Land, vielleicht auch etwas an Unterhaltung? Um doch zu antworten, schlage ich euch den Gardasee oder Venedig vor. Auch dort findet man Ruhe, wenn man nicht grad in der Innenstadt wohnt.

Roetli 03.07.2014, 12:04

Da hast Du wohl recht! 'Norditalien' reicht schließlich vom Friaul bis ins äußerste Piemont - ziemlich unterschiedliche Gegebenheiten, aber überall wunderschön!

1

Hey, also meine Empfehlung, wenn ihr wirklich Zeit nur für euch beide haben wollt, ihr sollt einfach kein Hotel buchen! Besonders jetzt in der Hochsaison sind die rapelvoll, meistens mit Familien mit kleinen Kindern. Mit meiner Freundin hatten wir schon schlechte Erfahrungen mit den Hotels da gemacht, deswegen haben wir uns voriges Jahr für ein kleines Ferienhaus neben Genova entschieden und das was einfach traumhaft, sie war mit dem Ort verliebt und ich war der Superheld, da ich das Haus ausgesucht habe. Für eure Jubiläum kann ich dir so was echt empfehlen Übrigens ich hab gleich nachgeschaut und sogar den Link zum Haus gefunden:

http://www.cofman.de/haus/1146949

Lg Markus

Eine Eingrenzung der Region wär Sinnvoll, ansonsten müssen wir deine Vorlieben erraten. Ich und meine Frau haben jedenfalls aus ähnlichen Anlässen, eine Buchung in dem Südtirol Hotel ( http://www.martinerhof.it/ ) getätigt und waren zufrieden. Preis/Leistung unschlagbar.

MfG

Was möchtest Du wissen?