Unterkunft in der Nähe der Ruinenstadt Ciudad Perdida, Kolumbien?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es preiswert sein soll, dann ist es am Besten selbst nach einer Unterkunft in Santa Marta Ausschau zu halten. Touren nach Ciudad Perdida sind sehr anspruchsvoll, gehen über 6 bis 7 Tage und dürfe nur mit einem Guide gemacht werden. Der Preis für die Tour richtet sich auch danach, welche Sprachen der Guide sprechen soll. Spanisch ist am Günstigsten, dann Englisch und deutsch müsste fasst aussichtslos sein. Frag den Hotelier, der kann Dir bestimmt sagen, wo Du in Santa Marta die Tour buchen kannst. Für organisierte Touren ab Deutschland besuche ein Reisebüro. Die Preise ab Deutschland liegen etwa in der Höhe der vom Inka Trail in Peru.

Ich würde mir an deiner Stelle in der Stadt Santa Marta eine hübsche Unterkunft suchen und dann eine Tagestour zur Cuidad Perdida machen.

Tagestour geht da leider nicht. Tag 1: Transfer von Santa Marta nach Mamey Dann ca. 3 Stunden Marsch bis Donde Adan wo die erste Nacht verbracht wird. Tag 2: Marsch bis zu den Cabanas Gabriel... Ca. 6 Stunden... Man durchquert ein Kogi Dorf namens Mutanyi Tag 3: Zuerst geht es steil herauf. Danach wird der Rio Buritaca durchquert. Der letzte Abschnitt ist ein Treppe... die ist deftig... ca. 2000 stufen bis man die Ciudad Perdida erreicht.... Tag 4: Besichtigung der Stadt Tag 5: Rueckmarsch bis zu Donde Adan... Also das Pensum was man vorher in 2 Tagen gemacht hat... Tag 6: Rueckmarsch nach Mamey.. Von dort geht es per Chiva zurueck nach Santa Marta -- Veröffentlich mit freundlicher Erlaubnis des Kolumbienforum.net

Carlos desde Medellin/Colombia

0

Was möchtest Du wissen?