Unterkunft für die Karnevalszeit gesucht - wohne ich günstiger in Köln oder Düsseldorf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo pascalchen,

Düsseldorf ist nie günstig und Köln zur Karnevalszeit auch nicht. Wie wäre es also mit Städten wie Dormagen, Langenfeld/Monheim oder Neuss, die verkehrsgünstig mit S-Bahn Anschluss zwischen den Städten liegen. Von Dormagen sind es rd. 25 min. nach Köln, nach Düsseldorf dauert es nur wenig länger (dahin "nur" S-Bahn). Wenn Du in Dormagn bist, dann schaue dir bitte Zons an- es lohnt sich und ich mache nicht nur deshalb Werbung, weil ich dort aufgewachsen bin. Hier noch Hotels verschiedener Kategorien in verschiedenen Orten: http://www.hotel.de/Search.aspx?gclid=CP2Ji_6CxKYCFUOBzAodcQT9HA&hs_validate=2&hs_locationnr=32666&hs_circum=30&cpn=42&cpnll=371

LG

Günstig und zentral ist für dieses Jahr Karneval ohnehin nicht mehr zu bekommen. Die besten Zimmer sind vergeben. Seehunds Tipp ist genau richtig. Es gibt so viele weiter außerhalb liegende Stadtteile und auch Städte, von denen aus man Köln oder auch Düsseldorf sehr schnell erreicht. Leverkusen bietet sich z.B. fürKöln an oder Dinslaken für Düsseldorf. Die Züge fahren von dort aus durch. Am Dinslakener Bahnhof wurde das Hotelvor kurzem renoviert und neu eröffnet. Ich weiß, dass es z.B. zu Messezeiten in Essen und Düsseldorf oft ausgebucht ist, weil die Verbindung so gut ist. http://www.artinn-hotel.de/

Liebe Leute,

sorry und ich will jetzt hier auch nicht die Spaßbremse sein, aber wenn ich zum Karneval nach Köln oder D-dorf fahre, um richtig abzufeiern und Spaß zu haben, dann habe ich jedenfalls keine Lust mehr, danach noch irgendwie - mit was auch immer - groß rauszufahren. Das würde mich hemmen... Aber gut, jeder wie er will!

Hallo pascalchen, ich würde in eine Übernachtung investieren. So oder so, zu bestimmten "Events" sind Hotels nun mal teurer. Entweder man gönnt sich dieses Vergnügen oder man bleibt lieber gleich gemütlich zu Hause. Das ist jedenfalls meine Meinung. Ich hab leider keinen "Insider-Tipp", aber schau doch auch nochmal bei hrs www.hrs.de oder bei venere.de oder bei Couchsurfing. Vielleicht läßt sich ja da noch was bezahlbares finden.

Jetzt mal ernsthaft, liebe moglisreisen,

hast Du schonmal versucht, in K oder D zur Karnevalszeit etwas auch nur halbwegs bezahlbares zu finden- viel "Spaß" sage ich da. Wenn man überhaupt noch etwas findet, denn so lang ist es nicht mehr hin.

Die von mir genannten Strecken sind deutlich schneller zu bewältigen als z.B. die Fahrt vom Airport in Fuhlsbüttel zum Hauptbahnhof HH (also wenn sich in den letzten Jahren nichts wirklich dramatisches getan hat).

DAS IST KARNEVAL IN K UND D, also kann man Couchsurfing jetzt schon vergessen, günstig ist dann auch Couchsurfing nicht. Wer dort lebt und etwas hat, der verschenkt nichts- Angebot und Nachfrage.

Wenn mehrere Millionen Menschen in den Städten einlaufen, dann läuft das in etwa so wie beim Oktoberfest in München, bezogen auf den Zeitraum sind K und D sogar frequentierter.

LG

0

Was möchtest Du wissen?