Unterkünfte suchen auf Sri Lanka?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Überhaupt nicht. Ihr findet sicher spontan etwas - es gibt unzählige Gästehäuser und Hotels, als auch beach huts am Strand. Da braucht ihr Euch keine Sorgen machen. Darf ich Euch eine Unterkunft in Tangalle (süden) ganz besonders empfehlen? Ich war dort letztes Jahr und war begeistert. Es heißt Sandy's, direkt am Meer, mit wunderbarem Strand, gutem Essen und sehr netten Besitzern. Die Häuschen sind schön, individuell und sehr liebevoll eingerichtet.

hier die website: http://sandycabanas.com/

Das kommt drauf an, wann ihr reist uns wo ihr hinwollt. Wir waren vor zwei Jahren über Weihnachten/Silvester und mussten z.B. in Galle rund ein Dutzend Unterkünfte anmailen, bis eines (der von uns ausgesuchten) frei war. Auch in Negombo war das gar nicht so einfach. Wir waren allerdings auf der Suche nach einer kleinen ruhigen Pension, also nicht nach einem großen All-in-Hotel, das an der Straße liegt. Wenn wir das dort vor Ort hätten machen wollen, wäre es nicht so einfach gewesen. Auch Kandy war so eine Sache, hier haben wir ein wenig gesucht, weil die Hotels relativ voll waren bzw. eines (Name verdrängt) unverschämt teuer war mit schlechten Zimmer. Wichtig zu wissen: Bei vielen Hotels/Pensionen, die in einheimischer Hand sind, bekommt man als Tourist deutlich schlechtere Preise, wenn man selbst bucht. Ist man mit einem einheimischen Fahrer/Tourunternehmer unterwegs, ist es besser, diesen die Hotels buchen zu lassen. Obwohl er (natürllich) Kommision kassiert, ist das Zimmer günstiger.

Was möchtest Du wissen?