Unterkünfte rund um Bordeaux

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

Habe deine Frage(n) soeben gelesen. Kann dir viele gute Tipps geben. Kenne mich da aus. Leider habe ich jetzt keine Zeit dafür, würde viel zu lange dauern, dir dies ausführlich zu beschreiben. Tipp 1: ca. 10 Km von Bordeaux ist ein Dorf, das heisst Gradignan. (SO v. B.). Dort gibts ein unendlich schönes Fleckchen Erde, du siehst es gleich, wenn du im Zentrumbist: Die Parkanlage Cayac, ist ein ehem. Kloster. Sieht ein bisschen aus wie eine mittelalterliches Burg-Schlösschen. Hier kannst auch (gratis) übernachten (Gité de Pélerin). Einfach fragen. Ist sehr modern eingerichtet. Kannst auch kochen. Ein tolles Weingut ist zB. in der Nähe von Blaye (ca. 30 Km von B., NW). Es ist in der Gegend von Étauliers (Liegt zw. St Aubin-de-Blaye und Blaye). Weiss im Moment nicht wie es heisst. Spielt auch nicht so eine Rolle, weil es da von tollen Weingütern nur so wimmelt. Kannst von B. aus mit dem Schiff über die breite Gironde-Mündung fahren, bis nach Blaye(unbedingt auch ansehen. Hier gibts ne umwerfende Zitadellen-Statd, mit guten Restaurants, Hotels, Läden usw., Parkanlage, mittelalterlich, fast ein bisschen wie Carcassonne) oder sonst aussen rum mit dem Auto. von dort aus wie gesagt nordwestlch, am besten mit dem (Miet-)auto rumcruisen...Ist ebenfalls eine umwerfende Gegend... soviel für den Moment. Weitere Fragen [Adresse vom Support editiert]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rfsupport
04.04.2012, 15:29

Liebe/r Rodeo,

leider mussten wir, wie du schon vermutet hattest, deine private Adresse aus Sicherheits- und Privatsphäregründen entfernen. Wenn du Kontakt mit anderen Community-Mitgliedern aufnehmen möchtest, dann könnt ihr dies über private Nachrichten auf reisefrage.net machen.

Herzliche Grüße

Julia vom reisefrage.net-Support

0
Kommentar von tobi808
05.04.2012, 18:54

Super, vielen vielen Dank. Ich werde mir mal die Sachen im Internet suchen und anschauen und ein bisschen rumstöbern. Danke dass ich nochmals auf dich zukommen darf, falls ich noch Fragen habe.

viele Grüße

0

Hallo,

schöne Unterkünfte, die Frühstück und manchmal Abendessen anbieten, findest Du bei Google über das Stickwort: Chambers d´hotes. Es gibt unendliche viele dieser Unterkünfte in allen Regionen.

Sie sind meist in hübschen, gelegentlich historischen Häusern untergebracht. Oft gibt es nur 1 oder 2 Zimmer, selten mehr als 5. Dadurch ergibt sich ein netter Kontakt zu den Vermietern, die einem auch sehr gute Tipps für die Umgebung geben können. Fast immer liegen diese Häuser in besonders reizvollen Landschaften, zu denen natürlich ebenfalls Weinanbaugebiete zählen. Es gibt auch zahlreiche Winzer, die diese Art der Unterbringung anbieten.

Du wirst ein wenig Zeit für die Suche aufbringen müssen, doch das macht Spaß und wird meist vom Erfolg gekrönt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tobi808
05.04.2012, 18:56

Super, danke, das klingt sehr spannend! Werde mich gleich informieren...

0

Einen SUPER Tagesausflug von Bordeaux aus kannst du ins Weingut St. Emilion machen. Das geht bequem mit dem Zug. Das Dörfchen ist super, wirklich pittoresk und es gibt guten Wein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?