Unterkünfte im Nationalpark Torres del Paine in Chile, oder Zelten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Unterkünfte im und um den Park, aber sie sind teurer als die Hotels in Puerto Natales (und meistens auch als in Punta Arenas). Zum zelten gibt es Camping-Plätze, die wie der Camping Puyehue, mitten im Park und günstig sind. Weitere interessante Infos (auf Deutsch) und Fotos kannst du auf der Seite von Patagonautas sehen.

Paddeln in Südeuropa

Hallo zusammen!

Nach vielen Überlegungen wollen wir dieses Jahr mal einen low-budget-Urlaub einlegen, weil wir jetzt wieder einiges angeschafft haben und für nächstes Jahr etwas sparen wollen. Zu den Anschaffungen gehört auch ein Luftboot und wir dachten uns, dass wir dementsprechend direkt einen Paddelurlaub machen. Wir sind beide nicht besonders paddelerfahren, auch wenn wir bis zum Urlaub sicherlich noch die Berliner und Brandenburger Gewässer unsicher machen werden. Das Problem: Wir haben erst gegen Ende September/Anfang Oktober Zeit und da ist es in den üblichen Paddelregionen (Ostdeutschland, Skandinavien) möglicherweise schon ziemlich ungemütlich. Meine Freundin braucht im Urlaub Sonne, sie wird sonst schonmal unleidlich.

Deswegen wollten wir den Urlaub gerne in etwas wärmeren Regionen verbringen, also z.B. Südfrankreich, Italien, Balkan, etc. Eigentlich überall, wo man ganz gut und günstig hinkommt und wo man im September/Oktober noch mit gutem Wetter rechnen kann. Schön wäre es, wenn wildes Zelten entweder erlaubt ist oder zumindest toleriert wird. Wir sind da sehr rücksichtsvoll, machen kein Feuer, schlafen immer nur eine Nacht am selben Platz, verhalten uns ruhig und hinterlassen nichts. Zur Not wären aber auch Campingplätze eine Möglichkeit, so vorhanden.

Hat jemand Tipps? Es sollte nicht allzu anspruchsvoll zu paddeln sein, landschaftlich zumindest einigermaßen reizvoll. Wahrscheinlich wollen wir 1-2 Wochen unterwegs sein, je nachdem was die Gegend hergibt.

Gruß, Max

...zur Frage

Zelt anmelden im Able Tasman Nationalpark in Neuseeland?

Wo und wie melden man sein Zelt an, um einen Platz im Nationalpark zu bekommen? Wie lange im Voraus sollte man das in der Hauptreisezeit machen, aus eurer erfahrung? Hab gehört, manchmal sind die plätze voll...

...zur Frage

Rundreise Provence: Unterkünfte vorab buchen oder spontan suchen?

Hallo,

mein Freund und ich starten am 23. August von Nizza aus eine einwöchige Mietwagen-Tour durch die Provence, bevor es dann weiter Richtung Bordeaux geht.

Kann mir jemand sagen, ob man zu dieser Zeit dort spontan Unterkünfte für je 1 Nacht findet (nichts luxuriöses, ganz einfache Gästezimmer/Pensionen/B&B), oder ob man unbedingt vorab buchen sollte? Zahlt man sich bei spontanen Buchungen dumm und dämlich oder kann man dann sogar günstiger an Zimmer kommen? Nicht vorab buchen zu müssen hätte den Vorteil, dass wir flexibler wären, aber im Auto zu übernachten stellen wir uns dann auch nicht so prall vor :)

Ich hab mit spontaner Zimmersuche in den USA sehr gute Erfahrungen gemacht, aber da gibt's ja auch alle paar Meilen ein Motel - keine Ahnung wie die Dichte an Unterkünften in der Provence ist.... danke schon mal für eure Tipps und Erfahrungen!

...zur Frage

Wo kann man in Santiago de Chile Geld verdienen bzw ein Praktikum machen?

Hallo, wir suchen nach einem (bezahlten) Praktikum oder einem Nebenjob, den man als Tourist mit einem Touristenvisum machen darf. Kennt sich da jmd aus und kann und vllt sogar Anlaufstellen in Santiago nennen?

...zur Frage

Kann man im Dana Nationalpark in Zelten oder einem Camp übernachten?

Gibt es im Dana Nationalpark in Jordanien auch so etwas wie einen Zeltplatz? Kann man in einem Camp oder ähnlichem mit Verpflegung übernachten?

...zur Frage

Im Nationalpark der Sächsischen Schweiz alleine wandern und zelten möglich?

Kann man im Nationalpark Sächsische Schweiz eigentlich alleine wandern, oder muss das mit einer Führung sein? Darf man dort irgendwo zelten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?