Ungewöhnliche Spaziergangsideen gesucht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo begamotte,

ich könnte Dir einen

www.weinspaziergang.de

bei würzburg empfehlen

und ich weiss auch noch was Passendes in den Ammergauer Alpen, hier gibts einen Meditationsspziergang, welchen ich auch sehr genossen habe, Link folgt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Dresden kann ich dafür Igeltour empfehlen, siehe www.igeltour-dresden.de. Die bieten verschiedene Stadtrundgänge an (z. B. Des Nachts durch Dresdens Gassen - Unterwegs mit dem Grauen Mönch oder Dresden kriminell - Eine Moritatentour durch Sumpf des Verbrechens). In mehreren Städten gibt es auch Führungen mit Nachtwächtern (z. B. Zittau). Einfach mal googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch in Stuttgart gibt es viele verschiedene Arten von Stadtrundgängen. Ganz neu sind die Rundgänge "Stuttgarter Prominenz - Persönlichkeiten damals und heute". Bei diesen Rundgängen wird das Leben und die Gedankenwelt dieser Persönlichkeiten vorgestellt, u.a. Friedrich von Schiller, Herzog Carl Eugen, Claus Schenk Graf von Stauffenberg, Eduard Mörike u.a. Dann gibts auch noch einen Taschenlampenrundgang in der Gruft sowie Gewölbekeller des Alten Schlosses. Stuttgart bietet natürlich noch mehr Rundgänge. Laß dich einfach mal inspirieren. Ich häng dir den Link mal an: http://www.stuttgart-tourist.de/DEU/suchen_buchen/sommertouren.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tolle Idee, und ich kann auch dazu beitragen.

Es gibt in München Stadtspaziergänge auf den Spuren verschiedener Serien oder Filme, die in München gedreht wurden. Je nachdem, was dich interessiert, kannst du dann auf Pumuckls Wegen gehen oder die Spuren vom Monaco Franze verfolgen.

Ich habe es bisher noch nicht geschafft, das auch wirklich zu machen, aber es klingt ganz toll. Vielleicht ist das ja was für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo bergamotte,

da kann ich auch was beisteuern, nämlich aus unserer fantastischen Stadt Hamburg. Das "Hamburger Stadtgeflüster". Lies weiter: "Ein Inszenierter Stadtspaziergang... ...durch 700 Jahre Geschichte. Wenn die Schatten länger werden und der Tageslärm langsam verklingt, geht es beim Hamburger Stadtgeflüster auf eine romantische Reise durch die Hamburger Geschichte. Schauspieler lassen in einem zweistündigen Spaziergang durch die Alt- und Neustadt die Geschichte Hamburgs beim Hamburger Stadtgeflüster lebendig werden. Unterwegs erzählen die Protagonisten von Pfeffersäcken und Seeräubern, von kleinen Fischen und großen Bränden." Quelle: Hamburger Abendblatt Es geht auch noch weiter: http://veranstaltungen.abendblatt.de/hamburg/hamburger-stadtgefluester-eb62e87f8f5af9c45c57267f9af40c5f0.html

Veranstaltet wird das ganze vom Theater Mignon, Kosten: Erw. 34,-/Schüler, Studenten 29,-, Termine zwischen Mai bis Sept.11 (Link folgt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei uns in der Kirchgemeinde gibt es ein "Gehbeten",ein gemeinsamer Abendspaziergang mit Gedanken um Gott und die Welt...manchmal auch einfach ne nette Weiberratscherei,jehnachdem wer so dabei ist.

Schön finde ich auch Kräuterspaziergäge die hier in der Gegend ab und an stattfinden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?