Ungarn ohne reisepaß??

2 Antworten

Theoretisch ist das fatal. Aber Du könntest noch ganz schnell zum nachsten Einwohnermeldeamt (Paßstelle) gehen und einen vorläufigen PA ausstellen lassen. Den bekommt man dort sofort ausgestellt, ist für max. 3 Monate gültig und reicht auch für Ungarn.

Praktisch ist es aber so, daß an den Grenzen zu ungarn keine Ausweiskontrollen mehr stattfinden und man schlimmstenfalls nur noch im Land bei einer Verkehrskontrolle oder -unfall nach einem Ausweis gefragt werden könnte.

Hallo erstmal vielen dank für eure hilfe :-) meine kids waren gestern ganz schön fertig weil sie dachten sie können nicht mit ihrem papa in den urlaub. ich bin heute früh gleich zu unserer gemeinde gegangen und nachdem ich n bissle auf den tisch gehauen hab, hat die dame dann für beide kinder einen neuen kinderreisepass ausgestellt. puuuuh, jetzt ist es also geschafft und dem urlaub steht kein hindernis mehr im wege :-)

danke nochmal

0

Wenn irgendwie ein Ersatz noch aufzutreiben ist, dann super, aber an den Grenzen standen, als ich durchfuhr nicht mal Leute. Und mal ganz ehrlich, wie oft wird man im Alltag nach dem Ausweis gefragt? Vor allem, wenn man mit Kindern unterwegs ist. Außerdem kann man seinen Ausweis ja immer Mal 'verlieren' oder 'geklaut' bekommen, das gibt keinen großen Ärger ;-)

naja,ich bin da skeptisch..im Ernstfall ist es nämlich nicht lustig statt im Urlaubsort seine Zeit auf der Polizeiwache zu verbringen

0

Wird dies ausreichen um nach Italien fahren zu können?

In zwei Tagen fahre ich mit meiner Klasse zur Abschlussfahrt nach Italien. Mit dem Bus übrigens. Jedoch habe ich ein Problem.

Ich bin türkischer Staatsbürger und leider bekam ich überhaupt nicht mit, dass mein türkischer Pass, sowie meine elektronische Aufenthaltstitel-Karte abgelaufen sind. Nun war ich heute beim Konsulat und bekam einen neuen Pass. Bzw. eine Bescheinigung darüber, dass ich den Pass besitze und dieser gültig ist bis 2022 jedoch noch nicht da ist. Nun diese Bescheinigung sieht schon mal ok aus. Wird sie jedoch zusammen mit meinem abgelaufenem Pass ausreichen um mit dem Bus nach Italien fahren zu können?

Um sicher zu gehen, bin ich noch ein mal zur Ausländerbehörde und wollte dort meinen Aufenthaltstitel verlängern. Nun die Information sagte mir, meine Aufenthaltserlaubnis sei zwei unbefristet, jedoch werde ich eventuell nicht damit reisen können. Ich könnte nicht ein mal eine express Genehmigung bzw Verlängerung oder so etwas bekommen, da diese ja nur im zusammenhang mit dem Pass gegeben werden kann. Bzw in den neuen pass eingeklebt werden muss. Von dem habe ich aber nur die Bescheinigung und auf diese würde es nicht gehen. Wäre es vielleicht sicherer oder machbar wenn ich durch z.b eine schulbescheinigung, rückreiseticket und Bargeld nachweisen kann, dass ich wieder zurück nach Deutschland fahren werde?

Wird überhaupt kontrolliert an den Grenzen? Bei einem Schulreisebuss? Was soll ich tun, die frau bei der ausländerbehörde schien selber unsicher und meinte ich solle das italienische konsulat anrufen und dort nachfragen. Können die überhaupt deutsch?

Wie siehts aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?