Ungarisch Essen gehen in Budapest - wer hat Tipps?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also in Budapest in der Altstadt kannst Du bestimmt Typ.ungarisch Essen, meine Erfahrung ist aber dass ich dort den doppelten Preis bezahlt habe für das Essen als z.b. in Heviz oder überall an der Balatonseite. Falls Du nur in Budapest stationiert bist gehe auf keinen Fall dort Essen in der Altstadt wo die Kellner schon vor dem Restaurant auf dich lauern. So ist das mir passiert und futsch waren 80 euro weg, und ich hatte anschliesend doch noch Hunger.

Tipp: Es gibt verschiedene Restauranttypen in Budapest. Die wichtigsten sind Folgende:

tterem: Eine allgemeine Beichnung für ein Restaurant. tteremek sind weit verbreitet und variieren in Preis und Qualität von Fast-Food-Ketten bis Spitzenrestaurants.

Vendgl: Typisches kleines Restaurant mit traditioneller Ausstattung.

Söröz: Ein Biergarten oder Kneipe. Die meisten bieten eine ebenso große Auswahl an Speisen an wie normale Restaurants.

Boroz: Eine Weinbar. Sie offerieren verschiedene Weine, haben aber meistens nur eine sehr beschränkte oder keine Speisekarte.

Gundel

Dies ist das schickste und bekannteste Restaurant der Stadt - eine wirkliche Institution und wahrscheinlich Budapests einziges Restaurant mit internationalem Ruf. Traditionelle Gerichte mit innovativem Touch wie die berühmte ungarische Gänseleber werden wunderbar ergänzt durch eine exklusive Weinkarte. Das historische Ambiente ist ein Fest für die Augen. Abendgarderobe ist erforderlich. XIV., llatkerti tca 2

Internet: www.gundel.hu

und nun guten appetit

Was möchtest Du wissen?