Überwintern im süden ? Bin für gute Tipps dankbar

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also die Antwort Betreffend Kanaren 30° ist übertrieben aber 20 bis 25° ist realistisch. Auf Teneriffa haben viele eine Private Wohnung ,da kann man selber kochen wie man will und die Wohnungen sind gut ausgestattet. Es gibt sogar Deutsche Ärzte Deutsche Radiosender und Zeitungen.Wenn der Schnee fehlt gibts auf Teneriffa auch den Taide mit Schnee. Bin öfters im Winter aber auch im Sommer auf Teneriffa meine Tochter lebt dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle für die kalte Jahreszeit immer sehr gerne die Kanaren. Denn sie heißen nicht umsonst auch "Inseln des ewigen Frühlings". Das heißt, du kannst dort immer mit Temperaturen von 20 bis 30 Grad rechnen. Ob du natürlich lieber nach Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, La Gomera oder El Hierro fliegst, das musst du schon selbst entscheiden. Warm ist es dort auf jeden Fall und am Strand liegen kannst du selbstverständlich auch.

Falls du doch etwas weiter weg reisen möchtest, d.h. außerhalb von Europa überwintern möchtest, dann hab ich dir hier noch einen Link von FoF. Dieser Anbieter hat sich speziell auch auf Langzeiturlaube in Thailand, Sri Lanka, etc. spezialisiert. Klick einfach mal rein und informiere dich http://www.fof-service.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Spanien gibt es Moment sehr günstig viele Häuser zu mieten.Im Winter sind diese natürlich noch günstiger wie im Sommer. Viele Häuser stehen wegen der Finanzkrise leer.und sind günstig zu mieten. Ein Apartment mit 2 Schlafzimmern gibt es in Torrevieja-Rochjales oder Orihuela Gegend schon für 250 € und ein Reihenhaus ab 300 € monatlich zu mieten. Zuzüglich Wasser und Elektrizität. W LAN kann innerhalb einer Woche durch verschiedene englische Anbieter eingerichtet werden und kostet zuzüglich Telefon circa 35 € im Monat. Viele Häuser haben aber schon W LAN und Telefon so das man nur die monatlichen Kosten bezahlen muss.. Ich weiß nicht ob du Englisch sprichst aber die meisten Häuser werden durch Engländer vermietet: In den oben genannten Orten gibt es viele deutsche Ärzte und auch das Krankenhaus in Torrevieja ist ausgezeichnet. Ich spreche aus Erfahrung da ich in der genannten Umgebung lebe. Es gibt deutsche Restaurants, Bars und Clubs und deutsche Geschäfte und ihr braucht auf nichts zu verzichten. Das Klima ist im Winter sehr mild und es lässt sich hier gut leben. Hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?