Über die Osterfeiertage an den Gardasee?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na, 100%ig sichere vorhersagen gibts zum wetter bekanntlich nicht, aber es hilft ein blick in die wetter statistik:

Im langjährigen mittel sind am 27.märz (dieses jahr ostersonntag) in Salo am Gardasee z.b. 15°C tageshöchsttemperatur, ungewöhnlich sind höchstewerte über 19°C oder unter 11°C. Tiefstwerte sind im mittel 7°C, selten unter 4°C oder über 10°C. 

Zum selberspielen: https://weatherspark.com/#!graphs;a=Italy/Salò_BS

OK Ostern inzwischen bereits vergangen, aber wir generell ist Ende März bis Anfang, Mitte April am Gardasee eine wettertechnisch unsichere Zeit... es kann zwar sehr schön, aber auch sehr regnerisch sein.

Das liegt auch daran, dass sich unmittelbar in der Nähe die Berge befinden...

Wir wohnen im Tessin, vorgestern waren es knapp 16 grad, in der Sonne wärmer. Die nächsten Woche(n) soll auch sehr schön werden - so um die 12 grad.

Das Tessin ist noch etwas näher an DE als der Gardasee, hat aber fast das gleiche wunderschöne Wetter! Wenn ihr euch entscheidet hier her zu kommen kann ich euch gerne ein paar tips geben!

Was möchtest Du wissen?