Über Christi Himmelfahrt günstig in die Sonne fliegen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nachdem wir hier "nur" in einem Ratgeberforum und kein Reisebüro sind, würde ich vorschlagen, ab ins Reisebüro (egal ob nun real oder im Internet) oder gleich zum Flughafen und schauen, was noch übrig ist. Wenn ihr aber genau an die Tage Do bis So gebunden seid, so könnte es allein schon aufgrund der Flüge schwierig bzw. auch teuer werden. Bei L'tur gibt es abends immer "Super Last Minute"-Angebote, vielleicht ist da ja noch etwas dabei. www.ltur.de

Ich weiß ja nicht, wo ihr lebt, doch theoretisch wäre doch auch eine Autoanreise Richtung Süden eine Option... Ein paar Tage Gardasee zum Beispiel (Wetterbericht Stand heute für's Wochenende: Sonnig und um die 28 Grad), wenngleich ihr da wahrscheinlich halb München und Umgebung antreffen werdet und es sicher günstigere Optionen gäbe... PS: Das Wetter soll auch bei uns am Wochenende recht gut werden, warum also der Sonne hinterherjagen, wenn sie vor der Haustür wartet... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AnhaltER1960 30.05.2011, 18:06

So schön wie Italien ist - dieses Himmelfahrt würde ich das Land meiden. Einfacher Grund: Der 2. Juni ist nicht nur (dieses Jahr) Himmelfahrstag, sondern auch italienischer Nationalfeiertag. Die haben also auch langes WE, was sie sonst Himmelfahrt nicht hätten. Es fluten also nicht nur Deutsche/Ösis/Schweizer, sondern auch die Italiener selbst.

0
Roetli 30.05.2011, 22:06
@Lotusteich

Ich glaube, die meisten Münchner bleiben dieses Jahr zu Hause - was ist schon der Gardasee gegen 28 Grad in und um München :-)!

0

Am einfachsten wäre natürlich, einfach nach Italien oder Frankreich ans Meer zu fahren.. wenn ihr relativ günstig richtig weit weg wollt, könntet ihr vielleicht auch mal bei Tui oder so nach Pauschalangeboten in die Türkei oder nach Rom oder ähnliches schauen. Gerade Türkei gibt es teilweise recht günstig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Maxilinde 30.05.2011, 19:33

Türkei ist dieses Jahr an dem Termin nix günstig,da haben schon die Umbuchungen von Agypten und Tunesien ihren Teil getan;-)

0

wieso muß man für so ein paar Tage immer "Gott weiß wohin" fliegen.Bei uns ist das Wetter auch schön und warm,da kann man ein paar Tage in unsere Mittelgebirge fahren.Wir fahren z.B. nach Bad Orb im Spessart,schönes Wandergebiet und 2 wunderschöne Schwimmbäder (innen und aussen).www.bad-orb.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Tabasco,

könnt ihr vergessen!

Ob früher oder jetzt erst nach günstigen Flugreisen in die Sonne zu schauen, ist dabei völlig wurscht. Die Reiseveranstalter sind ja nicht blöd... Himmelfahrt + danach ein Brückentag + WE ist neben Weihnachts-, Oster, Pfingst-Kurz-Flug-Tripps mit am teuersten überhaupt. Das sind Créme de la Créme Flugreisen!;-)

Also, ab ins Auto und los an die See; Ostsee, Nordsee, wir haben im eigenen Land so viele tolle Ecken. Und wenn dann die Sonne noch scheint, vergißt man glatt, dass man keinen Flug hinter sich hat! Wir fahren übrigens nach Fehmarn... In diesem Sinne: Schönes Wochenende!:-) Und jetzt les ich mir die anderen Antworten durch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

nur eine Idee, weil das Wetter für das WE gar nicht so schlecht aussieht:

Kommt doch zu uns an die Nordsee, über die A31 sind das vom Rhein/Ruhrgebiet nur etwa drei Stunden. Hier in Norddeich gibt es noch Unterkünfte, da könnt ihr entspannen und abends gibts Action im legendären Meta`s Musikschuppen.

War nur so eine Idee, die sich aber spontan umsetzten lässt. Ich verdiene hier übrigens kein Geld in der Tourismusindustrie ;-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ist es wohl nicht sonnig genug ?

Nehmt Euch ein Fahrrad und ab an den nächsten See.

Das mit dem Fliegen: Nächstes mal etwas zeitiger ausschlafen, vor Allem zu langen Wochenenden. Dann bleibts auch bezahlbar. Oder überhaupt etwas übrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?