Typisch schwedische Spezialität?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

*Hier sind einige schwedische Spezialitäten:

-Sill (Hering) -Köttbullar (Fleischbällchen) -Gravad Lax (roher marinierter Lachs) -Janssons frestelse (Kartoffelauflauf) -Potatis (Kartoffeln) -Lingonsylt (Preiselbeeren

Um die deutsche Faschingszeit herum ist in Schweden ein krapfenähnliches Gebilde namens Semmla äußerst populär. Es besteht aus einem Milchbrötchen, dass oben aufgeschnitten und mit Marzipan und extrem viel Schlagsahne gefüllt wird. Es schmeckt erstaunlich unsüß. In Stockholm findet man es an jeder Ecke und jeder meiner Bekannten hatte DEN Geheimtipp wo es die beste Semmla gibt. Nun, das nur, falls sie nochmal im Frühjahr kommen ;-)

Hier fehlen doch immer noch die typischen schwedischen Zimtschnecken - die Kanelbulla :-)

Bei chefkoch.de gibt es Rezepte dafür.

(Der Eintrag ist zwar schon alt, aber sowas ist ja nie irrelevant. da kann man immer was dazufügen und man lernt nie aus :) )

Was möchtest Du wissen?