Tunesien Urlaub...Hammamed...wie gefährlich

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab dir hier mal den allgemeinen Link zu den Sicherheitshinweisen vom Auswärtigen Amt. http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/TunesienSicherheit.html?nn=389532#doc389478bodyText2 Das kann sich aber bis August alles noch ein paar mal ändern. Das weiß man vorher nie. Also guck einfach vor eurem Abflug noch mal rein und du bist umfassend informiert.

Vielen Dank für deine Hilfe;)

Lg Valeria:)

0

also wir waren jetzt 4 mal in Tunesien und 2 mal davon Hammamed. Mal abgesehen von der politischen Lage in diesem Land, die sich jederzeit ändern bzw. aktualisieren kann, finde ich Tunesien absolut Klasse. Es ist dort nicht gefährlicher als anderswo, wenn überhaupt finde ich Tunis als Touristenstadt aufdringlicher als Hammamed. Aufpassen sollte man überall und wie schon geschrieben sollte man nicht unbedingt Schmuck, teure Handys, DigiCams oder geld präsentieren, das reizt immer anrüchige Menschen. Alles in allem fand ich persöhnlich aber Städte wie London, Miami, Brüssel weit gefährlicher in Anführungsstrichen. Bei normalem verhalten wird dir da sicherlich nichts passieren.

Vielen Dank für deine Antwort;)

Lg Valeria;)

0

Hi,

als erstes stelle ich mir die Frage warum Du zuerst buchst und dann nach der Sicherheit fragst. Normalerweise macht man das andersrum.

Verglichen mit Rio oder Sao Paulo ist Tunesien, und speziell Hammamed, ein Kindergarten. Wenn Du also nicht goldkettenbehängt mit zwei Kameras und Geldbündeln sichtbar in der Hosentasche durch die Landschaft latschst, ist der Straßenverkehr sehr viel gefährlicher als die Kriminalität. Allerdings wirst Du bei jeder sich bietenden Gelegenheit übers Ohr gehauen wenn Du nicht aufpasst. Aber auch das wirst Du von Brasilien kennen.

bye Rolf

Hi,

ich habe selbst nicht gebucht, sondern meine Eltern, soviel dazu. Dann haben wir uns ausgiebig informiert über Land und Leute und selbstverständlich auch über die Sicherheit. Jedoch wollte ich nur Erfahrungsberichte zum Thema hören.

Danke:)

0

Was möchtest Du wissen?