tschechische Kronen

6 Antworten

Hallo Angel,würde das Geld in Prag in einer Bank tauschen.Die Kurse sind in den jeweiligen Ländern oft, wenn auch nur geringfügig besser.Wenn Du eine seriöse Wechselstelle ohne Gebührenberechnung findest auch ok.Es gibt sehr viele solcher Büros in Prag.Einige versuchen oft mit Erfolg die Touristen durch falsche Kurse und zusätzliche Gebühren  zu betrügen.Also erst mal zwei oder drei prüfen .Könnte Dir hier einen recht kurzweiligen Vortrag über Tauschbetrugserlebnisse halten,deshalb nicht auf der Strasse bei fliegenden "Händlern"tauschen,da bist Du immer nur 2.Sieger....

Viel Spaß im schönen Prag Dietzrich aus Halle/Saale

In Prag natürlich. Aber aufgepasst! Die Wechselstuben an den Rennstrecken der Fussgängerzone und Einkaufsstrassen sind mit Vorsicht zu behandeln. Gerne sitzen die Wechsler genau vor den ausgehängten Bedingungen und die Überraschung kommt dann für Dich mit der Auszahlung.  Ich wechsle immer in einer der Seitenstrassen, da gibt es einige Wechselstuben, welche keine Kommision abziehen und trotzdem frage ich *vorher, wieviel genau ich bekomme. Der aktuelle Kurs sollte Dir natürlich  bekannt sein.

*vorher heisst: bevor ich auch nur einen Schein hinlege. Gerade in Prag habe ich schon so einiges erlebt.

Am günstigsten ist der Umtausch immer direkt vor Ort in Wechselstuben. Jedoch sollte man dort schon den Wechselkurs im Kopf haben um nicht übder das Ohr gehauen zu werden.

Aber prinzipiell ist das der beste Weg!

Was möchtest Du wissen?