Trinkgeld in China?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist in China eher unüblich, aber viele Chinesen wissen, dass man es im Westen macht und finden das dann ganz amüsant, Trinkgeld zu bekommen. Manche lehnen es auch ab, weil sie nicht wissen, wie sie reagieren sollen. Mir ist auch schon mal eine Bedienung aus dem Restaurant hinterher gelaufen, als ich gerade vom Parkplatz fahren wollte, weil ich "Geld auf dem Tisch vergessen" hatte.

In westlichen Hotels gibt man dann schon Trinkgeld (zum Beispiel dem Kofferträger etc). http://www.forumchina.de/trinkgeld-china

Allerdings ist das "kein Trinkgeld geben" ganz angenehm, weil man sich dadurch diese Fragerei "wieviel ist denn angemessen" spart.

nun mit dem Trinkgeld ist es wie mit dem Kapitalismus in China, eigentlich gibt es ihn nicht... In grossen Städten wie Shanghai und Peking sollte man in guten Restaurants und Bars Trinkgeld geben. In kleinen Restaurants, die überwiegend von ärmeren Chinesen besucht werden natürlich nicht.

Bei Taxifahrten ist es üblich aufzurunden. Die Fahrer freuen sich und bedanken sich. Es ist aber auch niemand böse, wenn du es nicht machst. Im Restaurant ist es unüblich und die Leute verstehen einfach nicht, warum man das Geld nicht nehmen will.

D.h.also, dass Trinkgeld in China nicht üblich ist! Danke für die Infos!

0

Was möchtest Du wissen?