Trekkingtouren in Chile?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um es kurz zu machen: Der Licancabur ist einer der schönsten Berge, auf denen ich je gekraxelt bin. Er liegt in Nordchile an der Grenze zwischen Bolivien und Chile, ist von Chile besser zu besteigen. Vorsicht: Der Berg ist knapp 6000m hoch, mit genügender Akklimatisation ist das für einen gesunden Menschen jedoch machbar. Die Aussicht, ob in die Ferne oder herunter zur Laguna Verde ist hinreissend. Ich war privat unterwegs, dieser Anbieter hat aber einen guten Ruf: http://www.hauser-exkursionen.de/amerika/cls14baustein_licancabur_und_soquete.html Sich vor der Reise bitte über die Höhenkrankheit kundig machen.

Was möchtest Du wissen?