Trekking Bohusleden: Tarp oder Zelt // Gas oder Holzfeuer?

1 Antwort

Moin, moin!

Bei einem Campingurlaub in Schweden musste ich feststellen, dass man weder Butan-Katuschen noch die größeren blauen Gasflachen nachkaufen oder tauschen kann! Da hatte ich dann auch Schwierigkeiten mit den Anschlüssen! In Skandinavien (Ausnahme Dänemark) gibt es nur Propan für Camper.Der Grund: Butan bleibt unter 5°C flüssig!

Also, wenn ihr mit Gas kochen wollt noch ´mal informieren!

Ein Monat Backpacking / Trekking

Guten Morgen,

wir (m24, w21) würden gerne einen Monat im Ausland verbringen. Dabei wollen wir möglichst fern von Tourismusgebieten sein. Gelegentliche Abstecher dorthin sind ok, aber hauptsächlich wollen wir alte Kultur und rohe Natur erleben (Berge, Täler, Flüsse, Steppen, Wälder). Es geht uns hierbei hauptsächlich um das Erlebnis, ein Abenteuer. Falls es Länder gibt, wo man auch abseits der Natur vieles erleben kann, dann könnt ihr das auch gerne vorschlagen.

Das Klima sollte eher ins wärmere gehen, muss aber nicht glühend heiß sein.

Sollte natürlich so günstig wie möglich sein, aber auch nicht unbedingt in einem Nachbarland. Also Länder mit guten Wechselkursen sind gerne gesehen (wo der Euro mehr Wert ist). Damit man dort dann ein gutes "Taschengeld" hat.

Ein Ausschlusskriterium ist eine Impfpflicht für die Einreise. Das heißt wir wollen uns nicht impfen lassen und auch keinen Impfausweis mitnehmen. (Belehrungen in dieser Hinsicht lehnen wir dankend ab, wir sind informiert)

Wir freuen uns sehr über eure Antworten! :)

...zur Frage

Der Fjällräven Classic durch schwedisch Lappland?

Kennt jemnd den Trek " Fjällräven Classic" durch schwedisch Lappland?

Wie muss ich mir das vorstellen? Wioe ein Völkerwanderung ;-)?

Ist da schon mal jemand mitgegangen und kann ab oder zuraten?

Für wen ist die Tour des "Fjällräven Classic" geeignet?

...zur Frage

Leichte Trekkingtouren im Himalaya auf indischer und nepalesischer Seite

Um es halbwegs kurz zu machen: Ich plante einen relativ kurzen Aufenthalt im indischen Himalaya und habe mich spontan entschieden auch nach Nepal zu reisen. Ich werde Nepal wohl bei Kakharvitta und würde dort wohl einen Bus nach Kathmandu nehmen und von dort aus weiterreisen. Natürlich interessiert mich die Sol Khumbu-Region um den Mount Everest, einfach weil ich den mal gerne sehen würde, wenn auch aus der Ferne. Ich habe auch gehört dass die Langtang-Region sehr schön sein soll. Ich würde gerne leichte Tagestouren machen, aber nichts, was mit ernsten Bergsteigen zu tun hat. Ich würde mich einfach gerne in der Gegend aufhalten, eventuell von Dorf zu Dorf laufen, wandern, campen etc. Wenn jemand weiß ob ich dafür spezielle Genehmigungen brauche, wäre ich sehr dankbar. Wenn jemand eine passende Route oder Routenfragmente vorschlägt auch.

...zur Frage

LAPPLAND mit Rentier?

Hallo liebe Reiseerfahrene!

Bin schon 2 Mal in Lappland gewesen, zum Trecken! Da das mit 20 kg. Gewicht auf dem Rücken selbst auf dem Kungsleden kein besonderes Vergnügen ist, habe ich mich dauernd gefragt, ob es wohl die Möglichkeit in Lappland gäbe, sich da bei irgendwelchen Samen ein RENTIER ZU MIETEN? Ich würde mit einem solchen dann diverse Fernwanderwege (z.B. den Kungsleden) rauf und runter wieder marschieren; das Rentier würde mein Gepäck (und sein Fressen) tragen. Dadurch könnte ich die atemberaubende Landschaft dann auch wirklich GENIESSEN!

Ich weiß, dass man in Lappland Touren mit Rentier machen kann. Aber wenn ich das richtig verstanden habe, ist man da nciht so frei und flexibel, oder? Man muss da wohl immer mit Führern oder in einer Gruppe unterwegs sein, oder? - Ich würde aber am liebsten völlig frei mit diesem Rentier durch die Gegend laufen können, um damit dann möglichst weit zu kommen, und dann meine eigenen Routen planen zu können, Lappland also dieses Mal ganz individuell zu entdecken.

Kennt sich da also Jemand hier aus oder hat gar schon entsprechende Erfahrung gemacht? Ich wüde sowas nämlich gerne mal machen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?