Trekkingausrüstung in Peru kaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das kann man sich schon ausleihen. Man muss aber dran denken, dass es vielleicht die ganz großen Größen nicht gibt. Ich hab schon von Männern gehört, für die das dann ein Problem geworden ist.

Bei Schuhen ist es eben so, dass man ja Blasen bekommt, wenn man sie zum ersten mal trägt. Wenn du also nur eine ein Tages Tour machst würde ich sagen ist es akzeptabel, bei einer längeren Tour würde ich mir zumindest überlegen, die eigenen Schuhe mitzunehmen.

Das kann einem nämlich ganz schön den Urlaub verderben, wenn einem die Füße wehtun.

Würde ich auch so machen. In Cusco gibt es unzählige (!) solcher geschäfte. vorsicht mit großen größen, die gibts nicht, und was die qualität angeht. aber schuhe sollten kein problem darstellen.

Hallo,

ich habe dort nie passende Größen vorgefunden (ab Schuhgröße 45 kannst Du es meistens völlig vergessen) und anders als man meinen sollte, sind solche Güter in Peru und manchen angrenzenden Ländern ausgesprochen teuer! Jaja, die Zölle....

LG

PS: Trekkingschuhe sind auch im Alltag dort sehr hilfreich.

Was möchtest Du wissen?