Traumziele in Südostasien November/Dezember für Rucksacktour

8 Antworten

Für Thailand hätte ich ein paar gute Tips wenn ihr schöne Strände mögt: Koh Samet ( nicht weit von Bangkok aber traumhaft weißer Pudersand. Falls es etwas weiter sein darf, empfehle ich die Insel Koh Lipe an der Grenze zu Malaysia. Sehr schön und ruhig. Auf der Seite http://www.thailand-bereisen.com lassen sich auch Informationen zu den schönsten Urlaubsorten in Thailand finden. Ich wünsche einen schönen Urlaub und viel Spaß !

Pulau Langkawi in Malaysia. Ist eine Insel, wo viele Asiaten Urlaub machen. Außerdem ist es eine Freihandelszone, ergo günstigst. Wobei der Ringgit für Euro-geplagte immer günstig steht - egal ob mit oder ohne Steuer :-)

Kuala Lumpur hab ich bis jetzt selber leider noch nicht geschafft.

Singapur ist teuer (Singapur-Dollar), haben mir aber paar Tage gereicht. Ist halt ne - sehr saubere - Stadt. Dank der Briten spricht in Singapur wirklich jeder Englisch, in Malaysia fast jeder. In Thailand nur dort, wo viele Touristen sind.

Bangkok: Klasse Stadt. Hier gibts einen Riesenmarkt (mehrere Fußballfelder groß, eng, vollgestopft mit Waren und Menschen, so, wie man es sich in Asien vorstellt. Hab leider den namen vergessen, sollte aber leicht zu finden sein.

In Asien ist es die beste Zeit, Laos zu besuchen, wo es wenig Regen zu dieser Zeit gibt und die Temperatur noch nicht zu hoch ist. Es ist auch angenehm, im Dezember nach Bangladesh zu reisen und die langen Strände, archäologische Fundstätten zu besuchen und gleichzeitig die freundlichen Leute kennenzulernen. Es ist eine wunderbare Zeit jetzt für die Maldives während des Trockensaisons, obwohl die Preise in diesem berühmten Reiseziel ein wenig hoch sind. In Thailand haben die Regen ein wenig nachgelassen und die Temperaturen steigen jeden Tag, es ist momentan ziemlich ruhig dort, wenn Sie die typischen Fremdenverkehrsorte vermeiden.

Was möchtest Du wissen?